Lucidchart Datenschutz und Sicherheit

Lucidchart ist bestrebt, Ihre Daten privat, sicher und sicher zu halten. Um Ihre Privatsphäre zu schützen , wir vollständig und dauerhaft anonymisieren Ihre Daten und / oder persönliche Daten (PII) , wenn Sie sagen uns. Die folgenden Aktionen lösen automatisch eine Anonymisierung aus:

  • Ein einzelner Benutzer schließt dauerhaft sein Konto (PII und Dokumentanonymisierung)
  • Ein Administrator löscht einen Benutzer aus seinem Konto (PII-Anonymisierung)
  • Ein Benutzer oder Administrator löscht einen Ordner oder ein Dokument dauerhaft (Dokumentanonymisierung)

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie mehr über die Sicherheit in Lucidchart.

Was ist DSGVO?
Die DSGVO ist eine Reihe von Verordnungen der EU, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten sind. Diese Verordnungen gelten für alle Unternehmen, die Daten für Personen in der Europäischen Union erheben und verarbeiten und zur Stärkung und Vereinheitlichung des Datenschutzes für erstellt wurden Einzelpersonen in der EU. Die Regelungen regeln sowohl individuelle Datenschutzrechte (z. B. Auskunftsrecht, Auskunftsrecht usw.) als auch Verantwortlichkeits- und Governance-Standards für personenbezogene Daten. Die vollständigen Richtlinien zur DSGVO finden Sie hier.

Ist Lucidchart GDPR-konform?
Ja, Lucidchart verpflichtet sich uneingeschränkt zur Einhaltung der DSGVO. Bitte lesen Sie diese Seite für weitere Details.
Was ist CCPA?
CCPA bezieht sich auf das kalifornische Verbraucherschutzgesetz, ein Datenschutzgesetz, das am 1. Januar 2020 in Kraft tritt. Weitere Informationen finden Sie in diesem CCPA-Merkblatt .

Ist Lucidchart CCPA-konform?
Lucidchart wird sich mit Inkrafttreten des Gesetzes am 1. Januar 2020 uneingeschränkt für die Einhaltung der CCPA einsetzen.
Wenn Sie ein individuelles Lucidchart-Konto haben (beruflich, persönlich oder kostenlos), Sie Ihr Konto jederzeit dauerhaft schließen , um die Anonymisierung Ihrer Daten und PII auszulösen. Sobald Ihr Konto geschlossen ist wir die Dokumente Sie erstellt und in unseren Systemen gespeichert haben, nicht mehr abrufen. Bitte laden Sie die benötigten Dokumente herunter und speichern Sie sie, bevor Sie Ihr Konto schließen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Konto zu schließen:
  1. Navigieren Sie zu Ihren Kontoeinstellungen und klicken Sie auf die Fingerregisterkarte Konto schließen .
  2. Wenn Sie ein Abonnement haben, klicken Sie auf Abonnement kündigen und befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um das Abonnement zu kündigen. Hinweis: Wenn Sie Ihr Abonnement an und für sich kündigen, wird keine Anonymisierung ausgelöst. Sie können weiterhin über Ihr kostenloses Konto auf die Dateien zugreifen.
  3. Klicken Sie auf schließen Sie Konto . Dadurch wird die Anonymisierung aller mit dem Konto verbundenen Daten und PII ausgelöst.
Bitte beachten Sie Folgendes:
  • Wenn Sie Ihr Lucidchart-Konto schließen, wird auch Ihr Lucidpress-Konto geschlossen, wenn es an dieselbe E-Mail-Adresse gebunden ist.
  • Sie erhalten keine Bestätigungs-E-Mail, wenn Ihre Daten entfernt wurden.
  • Wenn Sie nur aus der Marketing-E-Mail-Liste entfernt werden möchten, klicken Sie in einer der erhaltenen E-Mails auf den Link zum Abbestellen.
  • Wenn Sie ein Benutzer in einem Team- oder Unternehmenskonto sind und eine Anonymisierung für Ihre PII auslösen möchten, wenden Sie sich an Ihren Kontoadministrator, damit dieser Sie aus dem Team entfernen kann.
Als Administrator eines Lucidchart Team- oder Enterprise-Kontos Sie jederzeit einzelne Benutzer aus Ihrem Konto löschen, um die Anonymisierung der PII des Benutzers auszulösen.

Schließen Sie Ihr gesamte Lucidchart Team oder Enterprise - Konto wird auch die Anonymisierung aller Benutzer PII aus unserem System auslösen, sowie alle Unterlagen (einschließlich kundenspezifische Formen, Form Bibliotheken und verknüpften Daten) und mit diesem Konto verknüpften Ordner.
Wenn ich mein Abonnement nach vorübergehender Schließung meines Kontos erneuere, sind meine Dokumente noch vorhanden?
Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, ohne Ihr Konto zu schließen, werden Sie auf ein kostenloses Konto herabgestuft und Ihre Dateien verbleiben in unserem System, auf das Sie bei Verlängerung Ihres Abonnements uneingeschränkt zugreifen können. Wenn Sie jedoch Ihr Abonnement kündigen und Ihr Konto endgültig schließen, wird der Datenanonymisierungsprozess ausgelöst und es ist nicht mehr möglich, die zuvor mit Ihrem Konto verknüpften Dateien abzurufen.

Worauf bezieht sich PII?
PII bezieht sich auf personenbezogene Daten wie Name und E-Mail-Adresse.

Wo hostet Lucidchart Kundeninhalte und -informationen?
Lucidchart wird von Amazon Web Services (AWS) gehostet, dem branchenweit führenden Anbieter sicherer Computerinfrastruktur.

Wie verschlüsselt Lucidchart Daten?
Alle Daten werden zwischen Benutzergeräten und Lucidchart-Servern unter Verwendung einer 256-Bit-Verschlüsselung über TLS 1.2 und einen erstklassigen Zertifikatsanbieter übertragen.


Weitere Ressourcen :
So entfernen Sie Ihre persönlichen Daten aus Lucidchart
Lucidchart Security
Lucidchart GDPR-Konformität
Lucidchart Security Whitepaper