Microsoft-Integrationen

Dank der Integration von Lucidchart mit Microsoft Word, Excel, und PowerPoint geht das direkte Einfügen von Diagrammen in Ihre Microsoft-Projekte ganz einfach und schnell. Eine genaue Anleitung finden Sie unten.

Wenn Sie Microsoft Word 2013, Word 2016 oder Word Online verwenden, können Sie mithilfe eines Office-Add-ins Ihre Diagramme nahtlos in Word einfügen.

So installieren Sie Lucidchart in Microsoft Word:

  1. Wählen Sie in Word „Einfügen“ > „Office-Add-ins“ aus.
  2. Suchen Sie im Add-ins-Store nach Lucidchart.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“

Wenn Sie eine frühere Version als Microsoft Office 2013 verwenden, können Sie Ihr Diagramm einfügen, indem Sie es zuerst als Bild exportieren und anschließend dieses Bild in Word einfügen.

Wenn Sie Microsoft Excel 2013 oder Excel 2016 verwenden, können Sie Ihre Dokumente über „Apps für Office” nahtlos in Excel einfügen. In diesem kurzen Tutorialvideo erfahren Sie mehr darüber.

So installieren Sie Lucidchart in Microsoft Excel 2013 oder 2016:

  1. Wählen Sie in Word „Einfügen“ > „Office-Add-ins“ aus.
  2. Suchen Sie im Add-ins-Store nach Lucidchart.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“

Mit dem Lucidchart-Add-on für Microsoft PowerPoint 2016 können Sie schnell und einfach auf Ihre Diagramm zugreifen, diese bearbeiten und in eine PowerPoint-Folie einfügen.

Mit diesem Add-in können Sie Ihre Lucidchart-Diagramme in einem PowerPoint-Foliensatz darstellen, ohne die interaktiven Funktionen zu verlieren.

So installieren Sie das PowerPoint-Add-in:

  1. Wählen Sie in PowerPoint „Einfügen“ > „Meine Add-Ins” aus.
  2. Durchsuchen Sie den Store nach Lucidchart und klicken Sie auf „Hinzufügen“.
  3. Auf Ihrer PowerPoint-Folie erscheint ein Anmeldefenster. Melden Sie sich in Lucidchart an.
  4. Sobald Sie angemeldet sind, erscheint Ihre Dokumentenseite, auf der Sie neue Dokumente und Ordner erstellen können.

Ein Lucidchart-Dokument einfügen:

  1. Nachdem Sie die Dokumentenseite geöffnet haben, klicken Sie auf „+ Dokument“, um ein neues Dokument zu erstellen, oder öffnen Sie ein vorhandenes Dokument, indem Sie „Mehr“ und dann „Öffnen“ auswählen.  
  2. Es erscheint ein neues Fenster, in dem Sie Ihr Dokument erstellen oder bearbeiten können.
  3. Klicken Sie auf „Speichern und Schließen“, um zu PowerPoint zurückzukehren.
  4. Wenn Sie ein Dokument einfügen möchten, gehen Sie zurück zu Ihrer Dokumentenseite, suchen Sie nach dem gewünschten Diagramm und klicken Sie auf „Auswählen“.
  5. Das Dokument erscheint nun in Ihrer PowerPoint-Folie. Sie können die Steuerelemente unten im eingefügten Dokument zum Vergrößern und Verkleinern nutzen oder um die Präsentationsrahmen von Lucidchart durchzugehen, wenn Sie diese eingerichtet haben.
  6. Wenn Sie den PowerPoint-Präsentationsmodus eingestellt haben, können Sie Ihr Lucidchart-Dokument betrachten, vergrößern und verkleinern, sich durch die Präsentationsrahmen klicken und jegliche Interaktivitätsfunktionen des Lucidchart-Dokuments nutzen.

Hinweise:

  • Das Diagramm, das Sie einfügen, ist direkt mit Ihrem Lucidchart-Konto verknüpft. Sie müssen mit dem Internet verbunden sein, um das Diagramm bearbeiten oder ein Diagramm einfügen zu können.
  • Um ein eingefügtes Dokument neu zu laden, nutzen Sie den Pfeil rechts oben.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Add-on zu laden, versuchen Sie, das Add-on zu deinstallieren und neu zu installieren.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich