Erstellen Sie einen IAM-Benutzer oder eine Cross-Account-Rolle in AWS für Lucidchart

Damit Lucidchart auf Ihre AWS-Infrastruktur zugreifen kann, müssen Sie Lucidchart die Anmeldeinformationen für einen neuen IAM-Benutzer oder eine neue kontenübergreifende Rolle angeben. Nachfolgend finden Sie Anweisungen, wie Sie diese in Ihrer AWS-Konsole erstellen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine kontenübergreifende Rolle für den AWS-Import von Lucidchart zu erstellen:

  1. Klicken Sie auf Ihrer Lucidchart-Dokumentseite auf Importieren> AWS-Architektur importieren. Wählen Sie "Kontoübergreifende Rolle".

    1_aws_import_from_docs_page.png

    2_aws_import_select_cross-account_role.png

  2. Klicken Sie auf "+ Neues AWS-Konto hinzufügen".
  3. Klicken Sie auf den im Modal angezeigten Link, um zu Ihrem AWS-Konto zu navigieren

    3_link_to_aws.png

  4. Klicken Sie in AWS auf "Weiter: Berechtigungen".

    4 _-_ aws_1.png

  5. Klicken Sie auf "Richtlinie erstellen". Ein neues Browserfenster wird geöffnet.

    5 _-_ create_policy.png

  6. Klicken Sie im Lucidchart-Importmodus auf "In Zwischenablage kopieren".

    6 _-_ copy_to_clipboard.png

  7. Klicken Sie im neuen AWS-Fenster auf die Registerkarte JSON und fügen Sie das Richtliniendokument aus Lucidchart über den vorhandenen Inhalt ein. Klicken Sie auf "Richtlinien überprüfen".

    7 _-_ paste_in_json_tab.png

  8. Geben Sie auf der nächsten Seite Ihrer Richtlinie einen Namen und eine Beschreibung (optional). Notieren Sie sich den Richtliniennamen, da Sie ihn später verwenden werden. Klicken Sie auf "Richtlinie erstellen".

    8 _-_ richtlinienname_und_description.png

  9. Kehren Sie zur vorherigen Registerkarte zurück, auf der Sie eine neue kontenübergreifende Rolle erstellt haben. Klicken Sie auf die Aktualisierungsschaltfläche oben rechts auf der Seite und suchen Sie dann in der Suchleiste nach dem Namen der Richtlinie, die Sie gerade erstellt haben. Wählen Sie die Richtlinie aus und klicken Sie auf "Weiter: Tags".

    9 _-_ attach_policy.png

  10. Fügen Sie Ihrer Rolle IAM-Tags hinzu, wenn Sie möchten. Klicken Sie auf "Weiter: Überprüfen".

    10 _-_ add_tags.png

  11. Geben Sie auf der nächsten Seite Ihrer Rolle einen Namen und eine Beschreibung (optional). Klicken Sie auf "Rolle erstellen".

    11 _-_ add_name_and_description.png

Nachdem Sie Ihre kontenübergreifende Rolle erstellt haben, müssen Sie auf die Rolle ARN zugreifen, die Sie für Ihre verwenden möchten Lucidchart-Import. Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf die Rolle ARN zuzugreifen:
  1. Klicken Sie auf den Rollennamen aus Ihrer Rollenliste in Ihrem AWS-Konto. Sie werden zu einer Rollenzusammenfassungsseite navigiert.

    b _-_ summary_page.png

  2. Oben auf der Rollenzusammenfassungsseite sehen Sie "Role ARN", gefolgt von einer Folge von Buchstaben, Zahlen und Zeichen. Kopieren Sie die gesamte Zeichenfolge zur Verwendung in Ihrem Lucidchart-Import.

    c _-_ role_list_page.png

 

Um einen IAM-Benutzer mit einer Inline-Richtlinie für den AWS-Import von Lucidchart zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Rufen Sie die AWS-Konsole auf und navigieren Sie zum Abschnitt „Benutzer“ unter Identitätszugang und -management.

    Screenshot_2017-06-05_15.46.27.png
  2. Klicken Sie auf „Benutzer hinzufügen“ und geben Sie einen Namen für den Benutzer ein, wie „Lucidchart_AWS_Import“. Achten Sie darauf, das Feld neben „Programmzugriff“ anzuklicken – Lucidchart verwendet diesen Zugriffsschlüssel, um die Informationen über Ihre Infrastruktur abzurufen.

    Screenshot_2017-06-05_15.46.27.png
  3. Klicken Sie auf „Weiter: Berechtigungen“ und wählen Sie dann „Bestehende Richtlinien direkt zuweisen“. Klicken Sie auf „Richtlinie erstellen“.

    Screenshot_2017-06-05_15.47.25.png

    Screenshot_2017-06-05_15.49.22.png
  4. Wählen Sie die Option „Eigene Richtlinie erstellen“ aus, indem Sie auf den Button „Auswählen“ klicken.

    Screenshot_2017-06-05_15.49.49.png
  5. Klicken Sie in Lucidchart auf Ihrer Seite „Meine Dokumente“ auf Importieren > AWS-Architektur importieren. Wählen Sie „IAM User“ aus und klicken Sie dann auf „In die Zwischenablage kopieren“.

    Screenshot_2017-06-05_15.51.11.png
  6. Zurück in AWS geben Sie der Richtlinie einen Namen und eine Beschreibung. Danach fügen Sie das kopierte IAM-Richtliniendokument ein. Notieren Sie sich den Richtliniennamen, da dieser später verwendet werden wird. Klicken Sie auf „Richtlinie erstellen“.

    Screenshot_2017-06-05_15.52.30.png
  7. An dieser Stelle müssen Sie zum vorherigen Tab zurückkehren, über den Sie einen neuen Benutzer erstellt haben. Wählen Sie „Aktualisieren“ und suchen Sie dann nach dem Richtliniennamen. Wählen Sie die Richtlinie aus und klicken Sie dann auf „Weiter: Überprüfen“.

    Screenshot_2017-06-05_15.54.55.png
  8. Überprüfen Sie die auf der Seite angezeigten Informationen und vergewissern Sie sich, dass alles seine Richtigkeit hat. Klicken Sie auf „Benutzer erstellen“.

    Screenshot_2017-06-05_15.55.29.png
  9. Achten Sie darauf, dass Sie auf „CSV herunterladen“ klicken, um so die Zugangsschlüssel-ID und den geheimen Zugangsschlüssel zu speichern, welche später im Verlauf des Imports benötigt werden.

    Screenshot_2017-06-05_15.56.37.png

Sie können diesen Nutzer nun als Teil Ihres Lucidchart-Imports verwenden!