Team-Verwaltung

Mit Lucidchart-Teamkonten ist es leichter als je zuvor, gemeinsam mit Kollegen an Projekten zu arbeiten. Unten erfahren Sie, wie Sie Teams erstellen und verwalten.

Lucidchart-Team-Verwaltung

  1. Besuchen Sie unsere Preisinformationen, um ein Team- oder Enterprise-Konto zu erwerben. Alternativ können Sie auch direkten Kontakt mit unserem Vertriebsteam aufnehmen.

  2. Nachdem Sie mit einer Team- oder Enterprise-Testversion begonnen oder ein Abonnement abgeschlossen haben, gehen Sie bitte auf die Teamseite in Ihrem Konto und klicken Sie auf „Team erstellen“. Nachdem Sie ein Team erstellt haben, wird Ihnen das Teamadministrator-Dashboard angezeigt.

    Lucidchart-Team-Verwaltung

Nutzer hinzufügen:

    1. Klicken Sir auf die „Nutzer“-Kachel.
Nutzer in Lucidchart hinzufügen
  1. Wählen Sie eine Methode aus, um Nutzer hinzuzufügen. Sie können Nutzer manuell, nach Domain oder durch den Upload einer CSV-Datei hinzufügen.

    Nutzer manuell in Lucidchart hinzufügen
  2. Klicken Sie auf „Zum Team hinzufügen“. Wenn Nutzer bereits ein Lucidchart-Konto haben, erhalten sie automatisch per E-Mail eine Einladung für den Beitritt zum Team.
Nachdem Sie Nutzer zu Ihrem Team hinzugefügt haben, können Sie die Nutzer in Gruppen organisieren. So erstellen Sie Nutzergruppen:
  1. Klicken Sie auf das Stift-Symbol neben Ihrem Teamnamen und wählen Sie „Gruppe erstellen“ aus.

    Nutzeraktionen in Lucidchart
  2. Wählen Sie nach dem Erstellen einer Gruppe mindestens einen Nutzer aus und klicken Sie auf die graue Schaltfläche „Aktionen“ über der zentralen Nutzerliste. Wählen Sie „Gruppe bearbeiten“ aus und klicken Sie auf das „+“-Symbol oder die „X“ -Schaltfläche, um die Nutzer in einer aufgeführten Gruppe zu verwalten.

    Nutzeraktionen in Lucidchart

Werfen Sie im Menü „Aktionen“ einen Blick auf alle verfügbaren Optionen, nachdem Sie einen Nutzer zu einer Gruppe hinzugefügt haben. Sie können Nutzerprofile bearbeiten sowie Lizenzen und Rollen zuweisen. Im selben Menü können Sie Nutzer zu bestehenden Teams hinzufügen oder daraus entfernen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 8 fanden dies hilfreich