Formen gestalten

Sie können das Aussehen einer Form ganz einfach individuell anpassen, indem Sie Formgröße und -farbe sowie Randfarbe und -dicke ändern. In diesem Tutorial erfahren Sie außerdem, wie Sie Ihre Formen auf der Arbeitsfläche sperren können.

  1. Wählen Sie die Form aus, indem Sie darauf klicken.
  2. Klicken Sie eine Ecke der Form an und ziehen Sie sie auf die gewünschte Größe. Sie können die Breite und Höhe auch im Feld für die Formangaben in der Eigenschaftsleiste ändern.

    Form ändernForm in der Eigenschaftsleiste ändern
  1. Wählen Sie die Form aus, indem Sie darauf klicken.
  2. Passen Sie die Liniendicke in der Eigenschaftsleiste an.

    Randdicke

So können Sie die Farbe einer Form ändern:

  1. Wählen Sie eine Form aus, indem Sie darauf klicken.
  2. Klicken Sie in der Eigenschaftsleiste auf das Feld „Füllfarbe“.

    fill_color_icon.png
  3. Wählen Sie die gewünschte Farbe aus, indem Sie auf das entsprechende Farbkästchen klicken.

    change_color_of_a_shape.png

    Alternativ können Sie auch das Farbrad anklicken, um manuell eine Farbe auszuwählen. Verändern Sie hierzu die HSB- und RGBA-Werte in Ihrem Farbraum oder geben Sie den Hexadezimal-Code der gewünschten Farbe in das Textfeld neben dem Symbol # ein.

    color_picker.png

    Unternstehend finden Sie Anweisungen dazu, wie Sie die RGB-Werte einer Farbe bestimmen, die bereits in Ihrem Diagramm verwendet wird.
  4. Wählen Sie die gewünschte Deckkraft aus, indem Sie den blauen Punkt horizontal ¨über die Leiste DECKKRAFT bewegen oder einen Prozentsatz in das Feld rechts daneben eingeben.

Um die Farbe eines Objektes auf Ihrer Leinwand zu bestimmen, klicken Sie auf den Zauberstab links neben dem Farbrad.

wand_icon.png

Auf Ihrer Leinwand wird daraufhin eine Lupe mit einem Gitternetz angezeigt. Bewegen Sie den Mauszeiger über das entsprechende Objekt und die RGB-Koordinaten der Farbe werden innerhalb der Lupe angezeigt.

shape_color_picker.png

  1. Wählen Sie die Form aus, indem Sie darauf klicken.
  2. Klicken Sie in der Eigenschaftsleiste auf das Feld „Linienfarbe“, um die Farbenauswahl zu öffnen.

    Farbenauswahl

Einen einfachen Farbverlauf anwenden:

  1. Wählen Sie die Form aus, indem Sie darauf klicken.
  2. Klicken Sie in der Eigenschaftsleiste auf das Feld „Füllen“.
  3. Klicken Sie auf „Mehr“.
  4. Wählen Sie „Linear“ oder „Radial“ aus, um den Farbverlauf der eingestellten Farbe individuell anzupassen.

    Einfacher Farbverlauf

Einen erweiterten Farbverlauf anwenden:

  • In der Farbverlauf-Leiste können Sie Farben hinzufügen und ändern. Klicken Sie in der Leiste auf eine beliebige Stelle, um mehr Farben hinzuzufügen und verschieben Sie den Regler, um die Farbintensität zu verändern.

    Erweiterter Farbverlauf
  • Verwenden Sie die Regler, um den Farbverlauf zu verändern. Klicken Sie auf einen Regler und ziehen Sie ihn nach links oder rechts, um den Farbort anzupassen. Mit einem Einzelklick auf einen Regler können Sie die dazugehörige Farbe anpassen. Klicken Sie an einer beliebigen Stelle unter der Reglerleiste, um einen zusätzlichen Farbstopp einzufügen. Sie können mehrere Farbstopps hinzufügen.
  • Winkel und Platzierung des Farbverlaufs können ebenso individuell festgelegt werden.

    Radialer Farbverlauf
  1. Um den Stil der Form im Diagramm zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Form.
  2. Wählen Sie im Menü „Form ändern“ aus.
  3. Wählen Sie aus der Formenliste die neue Form aus, die Sie verwenden möchten.

    Form ändern

So ändern Sie das Standard-Design der Formen, die zu Ihrem Diagramm hinzugefügt werden:

  1. Klicken Sie auf die Arbeitsfläche, um die Auswahl der Objekte aufzuheben.
  2. Wählen Sie in der Eigenschaftsleiste einen Stil aus.

Nun werden alle neuen Formen, die zum Dokument hinzugefügt werden, in diesem ausgewählten Stil dargestellt.

  • Wählen Sie die Form aus, indem Sie darauf klicken.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Form und wählen Sie „Sperren“ aus, oder klicken Sie in der Eigenschaftsleiste auf das Schloss-Symbol.

    Form sperren