SAML- und SCIM-Integration mit OneLogin

Integrating Lucidchart with OneLogin enables your users to securely authenticate using SAML single sign-on through OneLogin. Our SCIM integration allows admins to create users and provision and deprovision users within OneLogin itself, without having to sign in to Lucidchart. The following tutorial walks through the process of integrating OneLogin with Lucidchart. This feature is only available to Enterprise accounts. Please see our pricing page to upgrade.

Für diesen Vorgang benötigen Sie sowohl in Lucidchart als auch in OneLogin Administratorrechte.

  1. Melden Sie sich bei OneLogin an. Wählen Sie oben auf der Seite das „Apps“-Menü aus und klicken Sie auf „Apps hinzufügen“. Suchen Sie nach Lucidchart und fügen Sie die App hinzu.

    Nach Lucidchart in OneLogin suchen
  2. Nachdem Sie die Lucidchart-App zu Ihrem OneLogin-Konto hinzugefügt haben, gehen Sie zum „SSO“-Tab in den App-Details und laden Sie die Metadaten der Aussteller-URL herunter.

    Metadaten herunterladen
  3. Log in to your Lucidchart account and go to Team > App Integration > SAML.

    Auf Teameinstellungen zugreifen
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um SAML für Ihr Konto zu aktivieren.

    SAML aktivieren
  5. Tragen Sie im nächsten Feld die Angaben zu Ihrer Domain ein. Domain für SAML-Einrichtung hinzufügen
  6. Fügen Sie die aus OneLogin kopierten Metadaten in das Feld ein und klicken Sie zum Speichern.

You should now be able to use SAML to log in to your Lucidchart account. If you want to test this, open up a new browser session (use an incognito or private browsing window) and go to the Lucidchart Sign-in URL (SP initiated URL), see step 5 above. You should be redirected to OneLogin. Once you enter your credentials, you should be directed to the Lucidchart Documents Page.

Folgende Einstellungen sind für die Einrichtung von SCIM für Ihr Konto nötig:

  • Be part of an Enterprise subscription with an up-to-date pricing plan. To upgrade, please see our pricing page.
  • „Auto-Upgrade“ muss aktiviert sein.
  1. Melden Sie sich in Lucidchart als Kontoinhaber an und gehen Sie zur Seite mit den Kontoeinstellungen. Prüfen Sie unter „Abonnementstufe“, dass Sie eine Enterprise-Version nutzen.

    Abonnement in Lucidchart prüfen
  2. Prüfen Sie auf der Seite „Abonnementstufe“, dass die „Auto-Upgrade“-Option aktiviert ist. Dies ist nötig, um über SCIM Lizenzen erteilen und entziehen zu können.
  3. Navigate to Team > App Integrations > SCIM.

    SCIM-App-Integrationen
  4. Rufen Sie erneut OneLogin auf und melden Sie sich als Administrator an. Klicken Sie auf das Apps-Menü am oberen Rand der Seite und suchen Sie nach Lucidchart SCIM.
  5. Sobald Sie die Lucidchart-SCIM-App auf OneLogin installiert haben, klicken Sie auf den Tab „Konfiguration“ unter der App. Sie können jetzt auf die SCIM-Seite auf Lucidchart verweisen und das Bearer-Token und die Basis-URL einfügen.

    OneLogin-Konfiguration
  6. Rufen Sie die den Tab „Regeln“ auf, um sicherstellen, dass die Benutzerrolle richtig eingerichtet wurde, damit allen berechtigten Mitgliedern der Lucidchart-Bearbeitungszugang gewährt wird. Wählen Sie „Benutzer kann Diagramme bearbeiten“ und „Ja, lizenzierter Benutzer“ aus, um dem betreffenden Benutzern den Bearbeitungszugang zu gewähren.

    OneLogin-Regeln
  7. Rufen Sie den Tab „Lizenzerteilung“ auf, um sicherzustellen, dass Sie für die Lizenzerteilung für Lucidchart-SCIM berechtigt sind.

    Lizenzerteilung aktivieren

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich