Confluence-Integrationen

Die Lucidchart-Integration mit Confluence Cloud und Confluence Server erlaubt Ihnen, Ihre Diagramme direkt in Confluence-Artikel einzufügen. Schauen Sie sich das Video an und erfahren Sie, wie Sie Lucidchart-Diagramme direkt in Confluence-Artikel einfügen und bearbeiten. Lesen Sie weiter und erhalten Sie weitere Informationen zur Einrichtung Ihrer Confluence-Instanz.

 

Für die Integration mit Confluence brauchen Sie ein Team- oder Enterprise-Konto von Lucidchart. Bitte beachten Sie, dass persönliche und kostenlose Konten sowie Pro-Konten nicht mit Confluence integriert werden können.

  • Wenn Sie kein Lucidchart-Konto haben, finden Sie auf der Seite mit unseren Preisinformationen eine kostenlose Testversion eines Team-Kontos.
  • Wenn Sie bereits eine Testversion in Anspruch genommen haben und derzeit ein kostenloses, persönliches oder Pro-Konto verwenden, navigieren Sie in Ihrem Konto zur Seite mit den Abonnementstufen und wählen Sie die passende Lizenzstufe für Ihr Team aus.
  1. Melden Sie sich als Administrator in Ihre Confluence-Instanz an und öffnen Sie das Administrationsmenü.
  2. Klicken Sie auf „Add-ons“ und wählen Sie anschließend links „Neue Add-ons finden“ aus.
  3. Durchsuchen Sie den Atlassian Marketplace nach Lucidchart und klicken Sie auf „Installieren“.
  4. Klicken Sie auf „Akzeptieren & installieren“, warten Sie auf den Download und schließen Sie das Dialogfenster.
  1. Klicken Sie nach der Installation auf „Verwalten“. Wählen Sie in der linken Seitenleiste „Add-ons verwalten“ aus und klappen Sie die Lucidchart-Auflistung auf.
  2. Wählen Sie „Konfigurieren“ aus, um Lucidchart Zugriff auf Confluence zu gewähren.
  3. Von der Konfigurationsseite aus werden Sie dazu aufgefordert, Ihr bestehendes Lucidchart-Teamkonto mit Ihrer Confluence-Cloud-Instanz zu verknüpfen.
  4. Wenn Sie in Ihrem Lucidchart-Admin-Konto angemeldet sind, klicken Sie auf „Mit Lucidchart-Team verknüpfen“ und warten Sie, bis die Verknüpfung abgeschlossen ist.
  • Note: If you do not have a Lucidchart Team account, go to the pricing page to start a free trial (no payment information required).
  • Sobald Ihr Konto konfiguriert ist, können Sie andere Nutzer ganz einfach zu Ihrem Team einladen. Besuchen Sie Ihre Team-Verwaltungsseite und legen Sie fest, welche Teammitglieder als lizenzierte Nutzer vollen Zugriff erhalten sollen und wer als unlizenzierter Nutzer nur Lesezugriff haben soll. Sie können beliebig viele unlizenzierte Nutzer zu Ihrem Team einladen.
    1. Beginnen Sie, eine Confluence-Seite zu bearbeiten.
    2. Klicken Sie oben auf der Seite im Menü auf „+“ und wählen Sie „Lucidchart-Diagramm hinzufügen“ aus.
    3. Die Lucidchart-Dokumentenliste wird angezeigt. Legen Sie ein neues Lucidchart-Dokument an, indem Sie die entsprechende Option auswählen, öffnen Sie ein vorhandenes Lucidchart-Dokument oder importieren Sie direkt eine Visio-Datei.
    4. Um ein neues Diagramm zu erstellen, klicken Sie auf die orangefarbene Schaltfläche „Erstellen“ und öffnen Sie ein neues Dokument auf Basis einer der verfügbaren Vorlagen. Wenn Sie Lucidchart noch nicht verwendet haben, erklärt Ihnen diese kurze Anleitung die Grundlagen der Diagrammerstellung im Editor.
    5. Wenn Sie mit der Bearbeitung des Dokuments im Lucidchart-Editor fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurück zu Confluence“ in der oberen rechten Ecke, um zum Wiki zurückzukehren. Ihr Wiki-Eintrag wird automatisch hinzugefügt oder aktualisiert.
    1. Klicken Sie rechts auf der Confluence-Seite auf „Bearbeiten“.
    2. Wählen Sie Ihr Diagramm aus und klicken Sie auf die „Bearbeiten“-Schaltfläche, die automatisch erscheint.
    3. Nun sehen Sie ein Fenster mit der Beschriftung „Makro-Einstellungen bearbeiten“. Hier können Sie einen Seitenbereich angeben, Breite, Höhe und Ausrichtung Ihres Diagramms verändern und das Diagramm aktualisieren.
    4. Klicken Sie auf „Eingebettetes Diagramm aktualisieren“, um alle Änderungen an Ihrem Diagramm zu synchronisieren. Sie können auch „Diagramm bearbeiten“ auswählen, um das Dokument im Lucidchart-Editor zu öffnen und dort zu bearbeiten (hierfür müssen Sie Inhaber sein oder eine Freigabeberechtigung haben).
    5. Um ein Diagramm zu löschen, müssen Sie es auswählen und dann auf „Entfernen“ klicken.

    Hinweis: Dateien, die ins Wiki eingefügt wurden, sind für alle sichtbar. Bearbeiten können sie jedoch nur jene Nutzer, die zur Mitwirkung eingeladen wurden. Sie können Mitwirkende über die Lucidchart-Dokumentenliste oder den Lucidchart-Editor einladen.

    1. Sollte beim Einfügen eines Diagramms der Diagramm-Viewer bzw. die Dokumentenliste nicht richtig angezeigt werden, kann das daran liegen, dass Ihre Confluence-Instanz von einer Erweiterung blockiert wird bzw. dass Sie Fremdanbieter-Cookies aktivieren müssen. Sollte das Problem sich dadurch nicht lösen lassen, wenden Sie sich bitte an den Support.
    2. Wird die Fehlermeldung angezeigt: „Sie gehören zu keinem Team, das mit dieser Instanz in Verbindung steht“, dann liegt das höchstwahrscheinlich daran, dass der spezifische Benutzer mit dem falschen Lucidchart-Team verbunden ist. Zur Behebung gehen Sie folgendermaßen vor:
      1. Loggen Sie sich in Ihr Lucidchart-Konto ein, das aktuell nicht korrekt mit Confluence verbunden ist. Falls Sie nicht wissen, welche E-Mail-Adresse verbunden ist, können Sie das Problem nicht eigenständig beheben. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an uns. Wir machen dann die inkorrekte Verbindung ausfindig und trennen sie.
      2.  Gehen Sie in den Konto-Einstellungen zur Seite Externe Anwendungen.
      3.  Markieren Sie das Kästchen neben „Confluence“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Entfernen“. Dadurch wird die Verbindung zu dem Konto getrennt.
      4.  Zur Wiederherstellung der richtigen Verbindung müssen Sie sich aus Lucidchart ausloggen und anschließend ein beliebiges Diagramm in eine Confluence-Seite einfügen. Wenn Sie aufgefordert werden, sich in Lucidchart einzuloggen, achten Sie bitte darauf, dass Sie nicht die E-Mail-Adresse verwenden, mit der Sie sich im ersten Schritt eingeloggt haben. Stattdessen müssen Sie sich mit der E-Mail-Adresse einloggen, die sowohl mit dem Lucidchart-Konto Ihres Unternehmens als auch mit dem betreffenden Confluence-Konto verknüpft ist.

    Lucidchart ist mit Confluence Server integriert, sodass Sie Ihre Diagramme auf Confluence erstellen und freigeben können.

    Hinweis: Lucidchart unterstützt nur Confluence-Server 5.8 und höher. Wir empfehlen die Aktualisierung auf die neueste Version von Confluence.

    Für die Integration mit Confluence brauchen Sie ein Team- oder Enterprise-Konto von Lucidchart. Bitte beachten Sie, dass persönliche und kostenlose Konten sowie Pro-Konten nicht mit Confluence integriert werden können.

    • Wenn Sie kein Lucidchart-Konto haben, finden Sie auf der Seite mit unseren Preisinformationen eine kostenlose Testversion eines Team-Kontos.
    • Wenn Sie bereits eine Testversion in Anspruch genommen haben und derzeit ein kostenloses, persönliches oder Pro-Konto verwenden, navigieren Sie in Ihrem Konto zur Seite mit den Abonnementstufen und wählen Sie die passende Lizenzstufe für Ihr Team aus.
    1. Melden Sie sich als Administrator in Ihre Confluence-Instanz an und öffnen Sie das Administrationsmenü.
    2. Klicken Sie auf „Add-ons“ und wählen Sie anschließend links „Neue Add-ons finden“ aus.
    3. Durchsuchen Sie den Atlassian Marketplace nach Lucidchart und klicken Sie auf „Installieren“.
    4. Klicken Sie auf „Akzeptieren & installieren“, warten Sie auf den Download und schließen Sie das Dialogfenster.

    Zur Integration der App müssen Sie ein Admin oder Admin-Team für Ihr Lucidchart-Konto sein.

    1. Nach der Installation müssen Sie auf „Verwalten“ und „Konfigurieren“ klicken, um Lucidchart Zugriff auf Confluence zu gewähren.
    2. Auf dieser Seite finden Sie entweder eine Login-Seite oder, wenn Sie bereits bei Lucidchart angemeldet sind, das Konto Ihres Teams. Geben Sie nach Aufforderung Ihre Benutzerdaten ein.
    3. Sobald Sie angemeldet sind, wählen Sie „Konto verknüpfen“ aus, um Ihre Confluence-Instanz mit Ihrem Lucidchart -Team-Konto zu verbinden.

    Das Lucidchart-Plugin für Confluence bietet neue Funktionen, um Ihr Team über das Admin-Dashboard innerhalb von Confluence zu verwalten. Besuchen Sie die „Allgemeine Konfigurationsseite“, um sicherzustellen, dass Ihr Konto verknüpft ist. Klicken Sie dann auf die Registerkarte „Benutzerverwaltung“ . Sie sehen drei Abschnitte:

    Verwaltung von Lucidchart-Teams

    Diese Tabelle ist eine Liste von Benutzern, die derzeit Teil Ihres Lucidchart-Teams sind, und zeigt an, ob diese ihr jeweiliges Lucidchart-Konto mit Confluence verbunden haben. Benutzer, die in dieser Tabelle erscheinen, haben ein bezahltes Team-Konto und Zugriff auf alle Funktionen von Lucidchart. Sie können von Ihrem Lucidchart-Konto aus im Bereich Abonnement-Stufe zusätzliche Team-Einstellungen verwalten, oder die zweite Tabelle auf der Seite „Benutzerverwaltung“ verwenden.

    Verwaltung von Nicht-Lucidchart-Teams

    Diese Tabelle ist eine Liste aller Benutzer Ihrer Instanz, die innerhalb von Confluence auf „Lucidchart-Diagramm hinzufügen“ geklickt und automatisch eine Lizenz erhalten haben, jedoch nicht automatisch als Benutzer zum Team-Abonnement hinzugefügt worden sind. Diese Benutzer sind nicht Teil des Team-Abonnements, weil das Team entweder die maximale Anzahl an Mitgliedern erreicht hat oder das Kontrollkästchen unter der Tabelle nicht ausgewählt wurde. Klicken Sie einfach auf „ Zu Team hinzufügen“, um sie in das bezahlte Team-Abonnement aufzunehmen, sodass sie die volle Funktionalität von Lucidchart genießen können.

    Einstellungen zur automatischen Lizenzerteilung

    Dieses Kontrollkästchen am unteren Rand der Seite macht es einfach, zu steuern, wie Benutzer von Confluence Lucidchart beitreten können. Aktivieren Sie das Kästchen, wenn Sie das Team-Abonnement nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ füllen wollen. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um individuell auswählen zu können, welche Benutzer dem Team beitreten sollen.

    Verwenden Sie die Informationen in diesen Tabellen, um zu bestimmen, welche Lucidchart-Team-Benutzer mit Confluence verbunden sind und welche Lucidchart-Benutzer ihre Konten mit dieser Confluence-Instanz verbunden haben, aber noch nicht in Ihrem Team sind.

    1. Klicken Sie auf den blauen Link „Zu Team hinzufügen“, um mit der Verwaltung dieser Benutzer zu beginnen. Wählen Sie „Neue Nutzer automatisch zu Ihrem Lucidchart-Team hinzufügen“ aus.
    2. Wenn Sie keine Lizenzen zur Verfügung haben, klicken Sie auf den blauen Link, um die Seite für die Verwaltung von Lucidchart-Teams aufzurufen und Lizenzen neu zuzuweisen. Oder besuchen Sie Ihre Lucidchart-Seite für Abonnement-Stufen, um ein Upgrade auf die nächste Lizenzstufe vorzunehmen.

    Nun sind Sie bereit, die App zu nutzen!

    Ein Diagramm einfügen

    1. Beginnen Sie, eine Confluence-Seite zu bearbeiten.
    2. Klicken Sie oben auf der Seite im Menü auf „+“ und wählen Sie „Lucidchart-Diagramm hinzufügen“ aus.
    3. Die Lucidchart-Dokumentenliste wird angezeigt. Hier können Sie ein neues Lucidchart-Dokument anlegen, ein vorhandenes Lucidchart-Dokument öffnen oder direkt eine Visio-Datei importieren.
    4. Um ein neues Diagramm zu erstellen, klicken Sie auf die orangefarbene Schaltfläche „Erstellen“ und öffnen Sie ein neues Dokument auf Basis einer der verfügbaren Vorlagen. Wenn Sie Lucidchart noch nicht verwendet haben, erklärt Ihnen diese kurze Anleitung die Grundlagen der Diagrammerstellung im Editor.
    5. Wenn Sie mit der Bearbeitung des Dokuments im Lucidchart-Editor fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurück zu Confluence“ in der oberen rechten Ecke, um zum Wiki zurückzukehren. Ihr Wiki-Eintrag wird automatisch hinzugefügt oder aktualisiert.

    Vor dem Einfügen Änderungen an dem Diagramm vornehmen

    1. Wenn Sie sich entscheiden, vor dem Einfügen Änderungen an dem Diagramm vorzunehmen, klicken Sie auf „Bearbeiten“, um zum Lucidchart-Editor weitergeleitet zu werden.
    2. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, klicken Sie auf „Zurück zu Confluence“ in der Ecke oben rechts.

    Viewer-Eigenschaften ändern

    1. Wenn Sie die Eigenschaften des Viewers ändern möchten, klicken Sie auf „Eigenschaften“ und geben Sie Änderungen für Breite, Höhe, Ausrichtung, Aktualisierungsmethode, sichtbaren Seitenbereich oder Viewer-Typ ein.
    2. „Speichern“ Sie Ihre Änderungen, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche „Speichern“ und schon wird Ihr Diagramm auf die Confluence-Seite hochgeladen.

    Basic-Viewer

    Wenn Sie den Rich-Viewer standardmäßig nicht aktiviert haben oder Sie Ihr Konto herabgestuft haben, wird Ihr Diagramm in einem Basic-Viewer geladen. Der Basic-Viewer bietet ein statisches PNG-Bild Ihres Diagramms, das auf Confluence-Servern gehostet wird. Sie sehen 6 Bedienelemente:

    1. Dokument in Lucidchart bearbeiten
    2. Dokument aus Confluence löschen
    3. Upgrade auf den Rich-Viewer von Lucidchart (erfordert Verbindung zu Lucidchart-Servern) vornehmen
    4. Update auf die neueste Version des Diagramms vornehmen
    5. Verkleinern
    6. Vergrößern

    Um zwischen den verschiedenen Tabs/Seiten eines Dokuments zu navigieren, klicken Sie auf die Pfeiltasten, die erscheinen, wenn Sie in Lucidchart mit der Maus über der rechten oder linken Seite des Dokument-Viewers verweilen.

    Dynamischer Viewer

    Der dynamische Viewer benötigt Zugang zum Internet und zu unseren Servern, bewahrt jedoch sämtliche Interaktivität Ihres Dokuments. Wenn Sie den Rich-Viewer während der Konfiguration aktivieren, können Sie anschließend zoomen, schwenken, zwischen den Seiten wechseln sowie Verbindungen, Hotspots und Ebenen verwenden. Die Steuerleiste wird über die gesamte Breite des Diagramms angezeigt. Sie können Folgendes tun:

    1. Unsere Homepage in einem neuen Tab öffnen.
    2. Das Diagramm in Lucidchart bearbeiten.
    3. Dokument aus Confluence löschen
    4. Zum Basic-Viewer wechseln.
    5. Update auf die neueste Version des Diagramms vornehmen
    6. Auf Fenstergröße zoomen.
    7. Die ursprüngliche Größe wiederherstellen.
    8. Verkleinern
    9. Vergrößern

    Hinweise:

    1. Masterseiten können nur im Basic-Viewer und nicht im Rich-Viewer dargestellt werden.
    2. Der Rich-Viewer ist erhältlich für Chrome, Firefox und Safari. Internet Explorer hingegen nutzt den Basic-Viewer.
    3. Ein Confluence-Administrator kann den Rich-Viewer über die Konfigurationsseite als Standard-Viewer einstellen.

    Auf der Confluence-Seite

    1. Wenn Sie über Rechte als „Editor“ oder „Inhaber“ verfügen, klicken Sie auf den Link „Bearbeiten“, um zur Lucidchart-Editor-Ansicht zu gelangen.
    2. Klicken Sie auf „Entfernen“, um das Diagramm aus Confluence zu entfernen. Die Schaltfläche löscht das Dokument nicht aus Ihrer Lucidchart-Dokumentenliste.

    Im Confluence-Editor

    1. Die Confluence-Seite bearbeiten.
    2. Klicken Sie auf das Diagramm.
    3. Klicken Sie auf „Bearbeiten“, um das Diagramm im Lucidchart-Editor zu öffnen.
    4. Klicken Sie auf „Entfernen“, um das Dokument aus Confluence zu löschen. Die Schaltfläche löscht das Dokument nicht aus Ihrer Lucidchart-Dokumentenliste.
    • Wird die Fehlermeldung angezeigt: „Sie gehören zu keinem Team, das mit dieser Instanz in Verbindung steht“, dann liegt das höchstwahrscheinlich daran, dass der spezifische Benutzer mit dem falschen Lucidchart-Team verbunden ist. Zur Behebung gehen Sie folgendermaßen vor:
      1. Loggen Sie sich in Ihr Lucidchart-Konto ein, das aktuell nicht korrekt mit Confluence verbunden ist. Falls Sie nicht wissen, welche E-Mail-Adresse verbunden ist, können Sie das Problem nicht eigenständig beheben. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an uns. Wir machen dann die inkorrekte Verbindung ausfindig und trennen sie.
      2.  Gehen Sie in den Konto-Einstellungen zur Seite Externe Anwendungen.
      3.  Markieren Sie das Kästchen neben „Confluence“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Entfernen“. Dadurch wird die Verbindung zu dem Konto getrennt.
      4.  Zur Wiederherstellung der richtigen Verbindung müssen Sie sich aus Lucidchart ausloggen und anschließend ein beliebiges Diagramm in eine Confluence-Seite einfügen. Wenn Sie aufgefordert werden, sich in Lucidchart einzuloggen, achten Sie bitte darauf, dass Sie nicht die E-Mail-Adresse verwenden, mit der Sie sich im ersten Schritt eingeloggt haben. Stattdessen müssen Sie sich mit der E-Mail-Adresse einloggen, die sowohl mit dem Lucidchart-Konto Ihres Unternehmens als auch mit dem betreffenden Confluence-Konto verknüpft ist.
    • Wird Ihnen beim Versuch, den Lucidchart-Confluence-Server-Konnektor zu installieren/konfigurieren, der folgende OAuth-Zeitstempel-Fehler angezeigt,

      org.scribe.exceptions.OAuthException: Response body is incorrect. Can't extract token and secret from this: 'oauth_problem=expired_timestamp,_yours_1359614629,_ours_1359585813'

      dann bedeutet dies höchstwahrscheinlich, dass der Zeitstempel auf dem Server, auf dem Sie Confluence hosten, nicht die richtige Zeit angibt. Auch wenn Ihre Serverzeit in Ordnung zu sein scheint, kann bereits eine Abweichung von 15 bis 30 Sekunden zu Kommunikationsschwierigkeiten zwischen zwei Servern führen. Die Serverzeit kann manuell nicht präzise genug eingestellt werden. Sie müssen daher Ihren Zeitstempel mit einem NTP-Server synchronisieren.

     



    Verwandte Artikel

    Jira Software-Integrationen
    Lucidchart OnPrem für Confluence
    Confluence: Installation von Lucidchart über eine Firewall oder einen Proxy
    In Confluence Gliffy-Dateien in Lucidchart-Dateien konvertieren