Tabellen

Mit Tabellen können Sie Daten organisieren und visuell darstellen. Fügen Sie Inhalte direkt in Zellen ein und gestalten Sie sie genau nach Ihren Wünschen.

Tabellen sind so wichtig, dass wir eine eigene Formenbibliothek für sie eingerichtet haben.

So fügen Sie eine Tabelle hinzu:

  1. Klicken Sie zum Öffnen des Formenbibliothek-Managers auf „+ Formen“ in der Toolbox oder drücken Sie auf die Taste „M“ auf Ihrer Tastatur.
  2. Aktivieren Sie die Tabellen-Formenbibliothek.
  3. Ziehen Sie eine Tabelle auf die Arbeitsfläche.

    Tabellenformen

So fügen Sie Inhalte manuell hinzu:

  1. Doppelklicken Sie auf eine beliebige Zelle.
  2. Drücken Sie die Tabulatortaste, um zur nächsten Zelle rechts zu gelangen.

So können Sie Daten aus einer Tabelle kopieren und einfügen:

  1. Markieren und kopieren Sie die gewünschten Daten in einer vorhandenen Tabelle.
  2. Wählen Sie eine Zelle in Ihrer Lucidchart-Tabelle aus. Hier wird die obere linke Zelle Ihrer kopierten Daten eingefügt.
  3. Zum Einfügen drücken Sie STRG + V (bzw. Befehlstaste + V für Mac). Das Einfügen mittels Rechstklick und der Option „Einfügen“ ist nicht möglich.

Bei Inhalten, die durch Tabulatoren getrennt sind (wie z. B. Tabellen), wird beim Kopieren die ursprüngliche Zellenstruktur bewahrt. Wenn Sie eine Auswahl von 10 x 10 Zellen kopieren und in eine Lucidchart-Tabelle einfügen, die nur 3 x 3 Zellen groß ist, dann passt sich die Tabelle automatisch an die Größe an.

Bei der Arbeit mit Tabellen können Sie mit Ihrer Tastatur und Maus viele Aktionen ausführen. Dadurch wird das Einfügen und Bearbeiten von Daten innerhalb der Tabelle noch einfacher.

Tabellenmenü

Rechtsklick auf Tabellen

Zelle auswählen: Wählen Sie die Tabelle aus und klicken Sie anschließend auf eine einzelne Zelle. Ein gestrichelter Rand um die Zelle herum zeigt an, dass sie ausgewählt ist.

Zelle für Vornamen

Zeile/Spalte auswählen: Fahren Sie mit dem Mauszeiger über den linken Rand der Tabelle, um eine ganze Zeile auszuwählen, oder fahren Sie über den oberen Rand der Tabelle, um eine ganze Spalte auszuwählen.

Zeile oder Spalte auswählen

Mehrere Zellen auswählen: Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf die erste und die letzte Zelle eines Bereichs, um mehrere Zellen gleichzeitig auszuwählen. Halten Sie die Strg-Taste (Befehlstaste) gedrückt, um mehrere Zellen auszuwählen, die nicht nebeneinander liegen.

Den Inhalt von Zellen löschen: Wenn Sie Zellen ausgewählt haben, können Sie einfach die Rück- oder Löschtaste drücken, um sämtliche Inhalte zu entfernen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Zelle klicken und die entsprechende Option auswählen, um den Inhalt einer ganzen Zeile oder Spalte zu entfernen.

Hinweis: Auf diese Weise werden auch sämtliche Textstile in den jeweiligen Zellen gelöscht.

Eine Zeile/Spalte hinzufügen/löschen: Ändern Sie die Anzahl der Zeilen oder Spalten, indem Sie eine Zelle auswählen und die Schaltflächen im Kontext-Menü zum beliebigen Hinzufügen und Löschen verwenden. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Tabelle klicken und einer der Optionen im Popup-Menü auswählen.

Hinweis: Wenn Sie die Anzahl der Zeilen im Zählfeld erhöhen, wird eine neue Zeile hinzugefügt und die Höhe der Tabelle verändert. Wenn Sie die Anzahl der Spalten im Zählfeld erhöhen, wird der Tabelle eine neue Spalte hinzugefügt, die Breite der Tabelle bleibt jedoch unverändert. Die Verwendung des Menüs „Erweiterte Formen“ zum Einfügen einer neuen Spalte verändert die Breite der Tabelle.

Tabellenmenü

Breite/Höhe einer Zeile/Spalte verändern: Fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Rand einer Spalte oder Zeile, damit der Mauszeiger zu einem Doppelpfeil wird. Klicken Sie auf den Rand und vergrößern oder verkleinern Sie ihn. Verstellen Sie die Größe der gesamten Tabelle, indem Sie auf eine ihrer Ecken klicken und an dieser ziehen.

Höhe einer Zeile/Spalte ändern

Hinweis: Durch die Änderung der Zeilengröße ändert sich auch die Größe der Tabelle. Wenn Sie die Spaltengröße verändern, bleibt die Größe der Tabelle unverändert. Das bedeutet, dass sich die Größe anderer Spalten eventuell verändert.

Ändern Sie die Anzahl der Zeilen und Spalten, indem Sie eine Zelle auswählen und das Menü „Erweiterte Formen“ verwenden, um Zellen nach Belieben hinzuzufügen und zu löschen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Tabelle klicken und eine der Optionen im Pop-up-Menü auswählen.

Hinweis: Wenn Sie die Anzahl der Zeilen im Zählfeld erhöhen, wird eine neue Zeile hinzugefügt und die Höhe der Tabelle verändert. Wenn Sie die Anzahl der Spalten im Zählfeld erhöhen, wird der Tabelle eine neue Spalte hinzugefügt, die Breite der Tabelle bleibt jedoch unverändert. Die Verwendung des Menüs „Erweiterte Formen“ zum Einfügen einer neuen Spalte verändert die Breite der Tabelle.

Tabellenmenü

Wählen Sie die Zellen aus, die Sie zusammenführen möchten, und klicken Sie dann im Menü „Erweiterte Formen“ die Option „Verbinden“ an. Wenn Sie die Verbindung wieder aufheben wollen, wählen Sie die Zelle aus und klicken Sie auf „Trennen“.

Verbinden und trennen

Verbinden und trennen

Verbinden und trennen

Lucidchart bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um Ihre Tabelle individuell zu gestalten.

Text: Wählen Sie eine oder mehrere Zellen aus, um die Schriftart zu ändern und den Text in Fett- bzw. Kursivdruck oder unterstrichen darzustellen.

Streifen: Klicken Sie im Menü „Erweiterte Formen“ die Option „Streifen“ an und wählen Sie Zeilen oder Spalten aus. Sie können die Farbe der Streifen je nach Präferenz anpassen.

Streifen

Ränder: Klicken Sie im Menü „Erweiterte Formen“ die Option „Umrandungen“ an und wählen Sie dann die für ihre jeweiligen Daten geeignete Option aus .

Spaltenausrichtung

show_1.png

Farbe: Wählen Sie eine Zelle (oder mehrere Zellen) aus und verwenden Sie die Eigenschaftsleiste, um die Füllfarbe und die LInienfarbe zu ändern.

Farben der Tabellenzellen