Formen ändern, formatieren und formatieren

Die Drag & Drop-Oberfläche von Lucidchart und die einfachen Styling-Tools erleichtern Ihnen das Erstellen von schönen Diagrammen. Egal, ob Sie nach Formstyling-Grundlagen oder fortgeschrittenen Tipps und Tricks suchen, tIn diesem Artikel lernen Sie, wie Sie mit Formen im Lucidchart-Editor arbeiten, damit Sie schöne visuelle Elemente erstellen können, die Ihren speziellen Anforderungen entsprechen.

Informationen zur Verwendung von Formbibliotheken zum Organisieren Ihrer Formen finden Sie im Erstellen und Verwalten von Formbibliotheken Artikel.

Wie ändere ich den Stil einer Form?
Sie können den Stil einer Form ' anpassen, indem Sie diese auswählen und die Einstellungen in der Eigenschaftsleiste oben im Editor ändern. Weitere Informationen zur Formgestaltung finden Sie im Abschnitt " Grundlagen der Formgestaltung " unten.

Wie ändere ich den Standardstil für neue Formen, die meiner Leinwand hinzugefügt werden?
Wenn Sie die Standardeigenschaften ändern möchten, die auf neue Formen angewendet werden, die zu Ihrer Zeichenfläche hinzugefügt wurden, heben Sie die Auswahl aller ausgewählten Objekte auf, indem Sie auf eine beliebige Stelle auf Ihrer Zeichenfläche klicken und dann die Stileinstellungen ändern. Alle neuen Formen, die dem Dokument hinzugefügt werden, zeigen diesen benutzerdefinierten Stil an.

Kann ich eine Form auf meiner Leinwand in eine andere Form ändern, ohne die Stileigenschaften zu beeinträchtigen?
Ja! Sie können eine Form auf Ihrer Leinwand in eine andere Form in derselben Formbibliothek ändern. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Form und wählen Sie " Form ändern. " Wählen Sie die neue Form aus dem angezeigten Menü.

Kann ich die Stileigenschaften einer Form auf eine andere Form auf der Leinwand anwenden?
Yup! Um den Stil einer Form auf eine andere anzuwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste Form und wählen Sie " Stil kopieren. " Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die zweite Form und wählen Sie " Stil einfügen. "

Wie sperre ich die ' Sekunden-Eigenschaften einer Form, um weitere Änderungen zu verhindern?
Um die Position, Größe und / oder den Stil einer Form ' zu sperren, wählen Sie die Form aus und klicken Sie in der Eigenschaftsleiste auf das Symbol zum Sperren Screen_Shot_2019-03-25_at_3.46.05_PM.png ODER klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Form und wählen Sie " Sperren " aus dem Dropdown-Menü.

Wie kann ich einen Rand aus einer Form entfernen?
Sie können den Rand einer Form ' s entfernen, indem Sie ihn transparent machen. Wählen Sie dazu die Form aus, klicken Sie in der Eigenschaftenleiste auf das Symbol Linienfarbe Screen_Shot_2019-03-25_at_2.27.52_PM.png und klicken Sie auf das Farbfeld oben links.
Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihrer Leinwand eine Form hinzuzufügen.
  • Ziehen eine Form aus einer der Formbibliotheken in Ihrer Toolbox und fallen es auf die leinwand.

    add_a_shape.gif
  • Ziehen Sie eine Linie von einer Form, die sich bereits auf Ihrer Leinwand befindet und Wählen Sie eine neue Form aus dem automatischen Eingabeaufforderungsmenü.

    drag_a_line_from_a_shape.gif
  • Hochladen eine Form von Ihrem Gerät.
Nachdem Sie Ihrem Diagramm eine Form hinzugefügt haben, können Sie es direkt auf der Leinwand oder im Menü „Formoptionen“ verschieben, in der Größe verändern und drehen Screen_Shot_2019-03-25_at_10.41.02_AM.png der Eigenschaftsleiste.

Screen_Shot_2019-03-25_at_10.40.56_AM.png

Zu Bewegung Ziehen Sie eine Form einfach mit dem Cursor oder markieren Sie sie und verschieben Sie sie mit den Pfeiltasten. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie die Pfeiltasten verwenden, um Ihre Form in kleineren Schritten zu verschieben.

Zu Größe ändern Wählen Sie eine Form aus und ziehen Sie eines der blauen Quadrate entlang der Umrandung. Halten Sie die "Umschalttaste" gedrückt, um die Abmessungen der Form während der Größenänderung beizubehalten.

resize_shape.gif

Zu drehen Wählen Sie eine Form aus und ziehen Sie sie im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn, indem Sie den Ziehpunkt in der oberen linken Ecke des Rahmens verwenden.

rotate_a_shape.gif
Form füllen
Um einer Form eine Füllfarbe hinzuzufügen, wählen Sie die Form aus und klicken Sie auf die Füllfarbe Screen_Shot_2019-03-25_at_2.23.17_PM.png Symbol und wählen Sie eines der Farbfelder.

Screen_Shot_2019-03-25_at_3.33.29_PM.png

Wenn Sie keine gewünschte Farbe sehen, können Sie auf das Farbrad klicken Screen_Shot_2019-03-22_at_4.43.18_PM.png und wählen Sie manuell eine Farbe aus HSB und RGBA Werte in Ihrem Farbraum oder indem Sie den Hexadezimalcode der gewünschten Farbe in das Textfeld neben dem Symbol # eingeben.

Um die Farbe Ihrer Form an eine vorhandene Farbe auf Ihrer Leinwand anzupassen, klicken Sie auf den Stab Screen_Shot_2019-03-22_at_4.41.10_PM.png Klicken Sie dann auf das Objekt, zu dem Sie passen möchten. Passen Sie die Deckkraft der Formfüllung an, indem Sie den blauen Punkt entlang der Deckkraftleiste verschieben oder den Wert rechts einstellen.

Rahmenfarbe, Stil und Dicke
Um die Randfarbe einer Form zu ändern, wählen Sie die Form aus und klicken Sie auf die Linienfarbe Screen_Shot_2019-03-25_at_2.27.52_PM.png Symbol und wählen Sie eines der Farbfelder.

Verwenden Sie den Linienstil Screen_Shot_2019-03-25_at_4.37.47_PM.png und Linienbreite Screen_Shot_2019-03-25_at_4.37.53_PM.png Menüs auf der rechten Seite, um den Randstil und die Stärke zu ändern.

Screen_Shot_2019-03-25_at_4.33.00_PM.pngScreen_Shot_2019-03-25_at_4.40.09_PM.png

Schatten
Hinzufügen eines Schatten Um eine Form auszuwählen, wählen Sie die Form aus und klicken Sie auf die Formoptionen Screen_Shot_2019-03-25_at_10.41.02_AM.png Symbol. Klicken Sie unten auf "Schatten" und schalten Sie die Schattenoption von "Aus" auf "Ein". Sie können dann den Abstand des Schattens zum Objekt sowie Unschärfe, Farbe und Winkel mit den umgebenden Einstellungen anpassen.

Screen_Shot_2019-03-25_at_3.37.29_PM.pngScreen_Shot_2019-03-25_at_3.36.48_PM.png

Rundung
Um die Ecken einer Form abzurunden, wählen Sie die Form aus und klicken Sie auf die Formoptionen Screen_Shot_2019-03-25_at_10.41.02_AM.png Symbol. Schalten Sie die Pfeile um oder geben Sie einen Pixelwert in das "abgerundete" Feld unten ein.

Screen_Shot_2019-03-25_at_3.38.50_PM.png
Neben Volltonfarben können Sie eine Form auch mit einem Farbverlauf oder einem Bild füllen. Sie finden diese Optionen, indem Sie unten in der Füllfarbe auf "Mehr" klicken Screen_Shot_2019-03-25_at_2.23.17_PM.png Fenster.

Sie können Ihrem Farbverlauf weitere Farbstopps hinzufügen, indem Sie auf die Farbleiste klicken. Sie können diese Stopps verschieben, indem Sie sie ziehen, und ihre Farbe ändern, indem Sie darauf klicken und ein neues Farbfeld auswählen. Sie können den Winkel und den Radius des Verlaufs auch mit den Optionen unter der Farbleiste anpassen.

Passen Sie den Maßstab eines Bildes mit dem Menü "Bildmaßstab" an. Sie können auch die Sättigung, den Kontrast und die Helligkeit des Bildes anpassen, indem Sie auf das Symbol "Effekte" klicken. Klicken Sie auf das Symbol "Beschneiden", um das Bild zuzuschneiden.
Zusätzlich zu den oben beschriebenen grundlegenden Optionen für die Formgestaltung gibt es hier einige erweiterte Möglichkeiten, mit Lucidchart benutzerdefinierte Formen zu erstellen.

Mehrere Formen zu einer zusammenfassen
Sie können zwei oder mehr Formen zu einer zusammenfassen, indem Sie sie auswählen, mit der rechten Maustaste auf das Auswahlfeld klicken und dann " Gruppe auswählen. " Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Form und wählen Sie " Zur benutzerdefinierten Formbibliothek hinzufügen " , um die Form für die zukünftige Verwendung zu speichern.

Daten mit benutzerdefinierten Formen verknüpfen
Möchten Sie Daten mit benutzerdefinierten Formen verknüpfen? Anweisungen zum Erstellen benutzerdefinierter Formen finden Sie im Artikel Lucidchart-Diagramme mit Tabellendaten verknüpfen .

Ändern des Flex-Polygons Mithilfe des Flex-Polygons, das Sie unter " Formen " in Ihrer Toolbox finden, können Sie eine benutzerdefinierte Form erstellen.

FlexPolygonShapeLibrary.png FlexPolygonShape.png

Sie können die Form Ihres Flex-Polygons anpassen, indem Sie die lila Quadrate entlang der Kante der Form ziehen.

ResizeFlexPolygon.png
Mit der neuen Formbibliothek für dynamische Formen können Sie Daten verwenden, um die Anzeige Ihrer Formen zu bestimmen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Daten mit dynamischen Formen visualisieren!

Dynamic_Shapes_2.jpg
In Lucidchart gibt es viele kreative Möglichkeiten, Formen anzupassen. Eine Medizinstudentin namens April verwendet beispielsweise Lucidchart, um komplizierte visuelle Notizen für ihre Klassen zu erstellen. In einem Abschnitt ihrer Notizen modifiziert sie die Standardkreisform, um Darstellungen komplexer Zellformationen und anderer medizinischer Konzepte zu erstellen. Schauen Sie sich die Antikörper an, die sie unten erstellt hat.

Hier ist eine Gruppe von Antikörpern, die sie erstellt hat.

Antikörper-Cluster-made-in-Lucidchart.png

etwas von Grund auf neu zu entwerfen, mag zwar entmutigend erscheinen, erfordert jedoch nur ein paar einfache Schritte und einen Schuss Kreativität. Glaubst du uns nicht? Befolgen Sie diese Schritte, um es selbst zu versuchen:
  1. Ziehen Sie einen Grundkreis heraus und ändern Sie die Größe, um ein Oval zu bilden.
  2. Erhöhen Sie die Randstärke und fügen Sie eine Füllfarbe hinzu.
  3. Duplizieren Sie die Form, indem Sie beim Klicken und Ziehen die Alt-Taste gedrückt halten.
  4. Gruppieren Sie die duplizierten Formen.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 so oft wie nötig.
Sehen dieser blog post um mehr über die Geschichte vom April zu erfahren!
Sobald Sie die obigen Schritte befolgt haben und wissen, wie Sie Formen dehnen und stylen, sind die Möglichkeiten unbegrenzt. Wie Sie wissen, besteht die sichtbare Welt um uns herum aus endlosen Kombinationen von Farben und Formen, und wie jedes andere künstlerische Medium bietet Lucidchart eine Plattform, auf der Sie mit visuellen Darstellungen unserer geometrischen Realität experimentieren können. Beispielsweise könnten Sie eine Mondform erstellen, die wie folgt aussieht:

Moon.png

Obwohl Sie diese Mondform nicht in Standardformbibliotheken finden, können Sie diesen genauen Mond einfach erstellen, indem Sie vier Kreisformen kombinieren: einen grünen Kreis, ein dunkelgelber Kreis und zwei hellgelbe Kreise. Der dunkelgelbe „Halbmond“ ist eigentlich eine normale Kreisform mit einer größeren hellgelben Kreisform dahinter und einem kleineren hellgelben Kreis darüber.

Moon2.png

Indem Sie mehrere Formen übereinander platzieren, können Sie Ihren Diagrammen Tiefe verleihen und sogar Meisterwerke wie Van Goghs Sternennacht nachbauen:

Sternennacht _-_ Page 1.png

Für das Entwerfen eines solchen Diagramms sind keine speziellen Werkzeuge oder Fähigkeiten erforderlich einer. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist eine Vision und etwas Geduld, um mehrere kleine Formen auf der Lucidchart-Leinwand zu kombinieren. Klicken Sie auf das Bild oben, um alle Formen dieses Meisterwerks genauer zu betrachten. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Prüfungen an der medizinischen Fakultät abschließen oder Ihr Lieblingsgemälde nachbilden möchten, können Sie mit Lucidchart mit benutzerdefinierten Formen Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und dynamische , kollaborative und wunderschöne Visualisierungen erstellen.

Verwandte Artikel
Zugriff auf weitere Formen
Formen gestalten
Bilder importieren und verwalten
Zusammenarbeit und Teilen