Entity-Relationship-Diagramme

Erstellen Sie Entity-Relationship-Diagramme (ERDs) und passen Sie den Text, die Gestaltung und die Beziehungen zwischen Feldern individuell an. Erstellen Sie automatisch Datenbanktabellen und Schemata mithilfe unserer SQL-Import-Funktion.

In diesem Video erfahren Sie mehr über ERDs. Lesen Sie anschließend die Anleitung unten, um zu erfahren, wie man ein solches Diagramm in Lucidchart erstellt.

Die ERD-Import-Funktion lädt alle Ihre Datenbanktabellen und Schemata direkt in Ihre Toolbox hoch. Wenn Sie verknüpfte Tabellen auf die Arbeitsfläche ziehen, zeichnet Lucidchart automatisch Beziehungslinien ein. Sie können jederzeit aktualisierte Datenbank-Dateien importieren, und die Felder werden in der Toolbox und auf der Arbeitsfläche aktualisiert.

So importieren Sie ein ERD:

  1. Öffnen Sie den Formenbibiliothek-Manager, indem Sie in der Toolbox auf „+ Formen“ klicken oder auf der Tastatur auf die Taste „M“ drücken. Stellen Sie sicher, dass die Entity-Relationship-Bibliothek aktiviert ist.

    Lucidchart ERDs offener Formen-Manager
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Importieren“ in der Toolbox. Ein Import-Fenster erscheint.

    Screen_Shot_2018-07-13_at_3.30.57_PM.png
  3. Wählen Sie das von Ihnen verwendete Datenbankmanagementsystem (DBMS) aus.Screen_Shot_2018-07-13_at_2.46.50_PM.png
  4. Es wird eine vorformulierte Abfrage angezeigt, die Sie zum Erzeugen von Formen für Ihre eigene Abfrage verwenden können.Screen_Shot_2018-07-13_at_2.47.11_PM.png
  5. Importieren Sie Ihre Datei im Format .CSV, .TSV oder .TXT und laden Sie sie hoch, indem Sie im Importfenster auf die Schaltfläche „Datei auswählen“ klicken. Alternativ können Sie die Abfrageergebnisse kopieren und sie im offenen Textbereich einfügen. Klicken Sie auf „Importieren“. Screen_Shot_2018-07-13_at_2.47.36_PM.png   
  6. Lucidchart wandelt die importierte Abfrage unmittelbar in eine Liste von Datenbanken, Tabellen und Schemata um und organisiert die Liste in der Toolbox. Jeder einklappbare Abschnitt der Toolbox stellt eine Datenbank dar. Die Namen innerhalb eines Abschnitts entsprechen den Datenbanktabellen. Ein weiterer Unterabschnitt würde ein Schema angeben.

Im Beispiel unten wurde eine TSV-Datei mit mehreren Datenbanken importiert. Wenn „shard_servers“ und „Shards“ beide auf die Arbeitsfläche gezogen werden, wird die Beziehung automatisch eingezeichnet.
Screen_Shot_2018-07-13_at_3.19.18_PM.png

Mit dem neuen Schema-Import von Salesforce können Administratoren die Architektur ihrer Salesforce-Instanzen darstellen. So importieren Sie Ihr Schema:
  1. Klicken Sie auf salesforce_import_1.png in der Formenbibliothek für ERD. Oder gehen Sie alternativ zu Datei > Daten importieren > Salesforce > Schema-Import ODER Datei > Daten importieren > Entity Relationship > Salesforce-Import.

    salesforce_import_2.png salesforce_import_3.png salesforce_import_4.png

  2. Klicken Sie im dadurch erscheinenden Dialogfeld auf salesforce_import_5.png.

    salesforce_import_6.png

  3. Klicken Sie im nächsten Fenster auf „Erlauben“, um Lucidchart die Berechtigung zu erteilen, auf Ihr Salesforce-Konto zuzugreifen. Sie können den Zugriff jederzeit in Ihren persönlichen Einstellungen widerrufen.
  4. Wählen Sie im nächsten Fenster aus, welche Salesforce-Objekte Sie in Lucidchart importieren möchten. Mit der Suchleiste oben können Sie nach bestimmten Objekten suchen. Wenn keine Objekte gefunden werden, werden Sie aufgefordert, Ihren Suchbegriff anzupassen.

    salesforce_import_7.png

  5. Unter „Importoptionen“ haben Sie die Wahl zwischen „Nur Beziehungen anzeigen“ und „Alle Objektdetails anzeigen.“ Klicken Sie auf salesforce_import_9.png.

    salesforce_import_8.png

So erstellen Sie ein ERD manuell:

  1. Öffnen Sie den Formenbibliothek-Manager und vergewissern Sie sich, dass die Entity-Relationship-Bibliothek aktiviert ist.
  2. Ziehen Sie das gewünschte Entitätsobjekt auf die Arbeitsfläche.
  3. Doppelklicken Sie auf den Text, um in den Textbearbeitungsmodus zu wechseln. Sobald Sie ein Textfeld ausgewählt haben, können Sie mit der Tabulatortaste vorwärts und mit Umschalttaste + Tabulatortaste rückwärts durch die Textfelder manövrieren. Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie in einen Bereich außerhalb des Objekts, wenn Sie fertig sind.
  4. Um die Größe eines Objekts zu ändern, klicken Sie einfach auf eine der Ecken und ziehen Sie den Mauszeiger in die gewünschte Richtung. Beim Verschieben eines Objekts wird die Größe der Spalten automatisch an den Inhalt angepasst.

    Lucidchart ERDs offener Formen-Manager

    Screen_Shot_2018-07-13_at_3.30.57_PM.png

Wenn Sie auf eine Tabelle klicken, wird das Menü „Erweiterte Formen“ oben ausgeklappt. Mithilfe des Menüs „Erweiterte Formen“ können Sie die Anzahl der Felder in einer Tabelle ändern.

Lucidchart ERDs Hinzufügen oder Entfernen von Feldern

  1. Wählen Sie die Linie aus, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Wählen Sie über das Dropdown-Menü in der Eigenschaftsleiste die Kardinalität oder andere Formatierungsoptionen für die Linienendpunkte aus. Die Standardlinie eines ERD ist im Folgenden abgebildet.

    Lucidchart ERDs Formatieren von Linien

Mithilfe der Eigenschaftsleiste können Sie den Stil von ausgewählten Entitätsobjekten ganz einfach anpassen.

    • Ändern Sie die Formatierung, Größe, Farbe, Schriftart und Ausrichtung des Texts.
    • Passen Sie die Liniendicke und -farbe an.
    • Wählen Sie eine Füllfarbe, einen Farbverlauf oder ein Bild aus.

Schattieren Sie mithilfe des Menüs „Erweiterte Formen“ abwechselnde Zeilen oder die Kopfzeile einer Tabelle.

Lucidchart ERDs, Ihrem ERD einen Stil hinzufügen

Sie können eine Beziehungslinie erstellen, indem Sie an einen beliebigen Punkt innerhalb eines Objekts klicken und eine Linie ziehen. Sie können die Linie auf eine andere Form ziehen und eine Beziehung zu einem bestimmten Feld erstellen ODER die Maustaste über der leeren Arbeitsfläche wieder loslassen, um automatisch den Dialog zum Hinzufügen eines neuen Entitätsobjekts zu öffnen.

Wenn Sie Felder hinzufügen oder entfernen, nachdem Sie eine Beziehung erstellt haben, werden alle verbundenen Linien mit den Feldern bewegt, zu denen sie gehören. Sie müssen sie nicht neu einzeichnen.



Lucidchart ERDs, Beziehungen zwischen Objekten herstellen

Lucidchart ERDs, Beziehungen zwischen Objekten herstellen

Exportieren Sie Ihr ERD in ein beliebiges DBMS. (davon ausgenommen sind Verbindungen zwischen Tabellen)Screen_Shot_2018-07-13_at_3.30.57_PM.png

So exportieren Sie Ihre gesamte Seite:

  1. Klicken Sie in der Entity-Relationship-Formenbibliothek in der Toolbox auf „Exportieren“.
  2. Ein Dialog wird angezeigt. Wählen Sie Ihr DBMS aus dem Dropdown-Menü auf der rechten Seite aus. Im Textfeld unten wird dann das korrekte Create-Statement für die gesamte Seite erzeugt.
    Screen_Shot_2018-07-13_at_3.31.20_PM.png


Verwandte Artikel
Zugriff auf weitere Formen
Tabellen
UML-Sequenz-Markup
Formen gestalten