Team-Verwaltung

With a Lucidchart Enterprise account, you can collaborate easily with your colleagues and customize your security settings to best fit the needs of your company.

All of your administrative work will be done in your Admin panel, which you can access by clicking on the TEAM hyperlink in the navigation bar of your documents page.

 

 

 

 

 

Im Benutzerbereich können Sie die meisten Verwaltungsaufgaben ausführen, u. a. Lizenzverwaltung, Hinzufügen und Entfernen von Benutzern und Erstellung von Benutzergruppen innerhalb Ihres Teams.

Um zu Ihrem Benutzerbereich zu gelangen, klicken Sie auf der Seite „Team-Verwaltung“ auf die Tafel „Benutzer“.

Screen_Shot_2017-08-17_at_1.42.03_PM.png

Klicken Sie in Ihrem Benutzerbereich auf die Schaltfläche „+Benutzer“ oben rechts, um Benutzer zu Ihrem Team hinzuzufügen.

Sie haben vier verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um neue Benutzer zu Ihrem Lucidchart-Konto hinzuzufügen. Klicken Sie auf die Tabs links auf dem Bildschirm, um auf diese Optionen zuzugreifen.

Per E-Mail-Adresse hinzufügen

Die einfachste Art und Weise, Benutzer zu Ihrem Lucidchart-Konto hinzuzufügen, ist über deren E-Mail-Adresse. Geben Sie einfach die E-Mail-Adresse des Benutzers ein und klicken Sie unten rechts auf der Seite auf die Schaltfläche „Zum Team hinzufügen“.

Users-_Add_by_Email.gif

Manuell hinzufügen

Wenn Sie individuellere Informationen zum Konto Ihres Benutzers hinzufügen möchten, können Sie in den Tabs auf der linken Seite „Manuell hinzufügen“ auswählen. Sie können dann den Vornamen, Nachnamen und die E-Mail-Adresse des Benutzers angeben, ihn einer Gruppe zuordnen sowie ein Passwort für ihn vergeben. Klicken Sie anschließend unten rechts auf der Seite auf die Schaltfläche „Zum Team hinzufügen“, um den neuen Benutzer zu erstellen.

Add_Manually.gif

Nach Domain hinzufügen

Wenn Sie über eine Integration mit Google verfügen, haben Sie die Möglichkeit, Benutzer zu Ihrem Lucidchart-Team hinzuzufügen, indem Sie eine Domain-Liste von Ihrer Google-Instanz abrufen.

Um Benutzer nach Domain hinzuzufügen, wählen Sie in den Tabs auf der linken Seite die Option „Nach Domain hinzufügen“ aus. Daraufhin wird eine Liste aller Benutzer in Ihrer Google-Instanz, die derzeit nicht zu Ihrem Lucidchart-Konto gehören, angezeigt.

Sie können in Erfahrung bringen, ob ein Benutzer aktuell über ein Lucidchart-Konto verfügt, indem Sie zur Spalte „Lucid-Benutzer“ gehen. Für jeden Benutzer wird eine der drei folgenden Status-Optionen angezeigt:

  • Ja: Der Benutzer verfügt aktuell über ein persönliches Lucidchart-Konto und Sie können ihn zu Ihrem Konto einladen.
  • Ausstehend: Sie haben diesem Benutzer bereits eine Einladung zu Ihrem Konto gesendet, die er noch nicht angenommen hat.
  • Nein: Der Benutzer verfügt aktuell nicht über ein persönliches Lucidchart-Konto und Sie können ihn ohne Einladung direkt zu Ihrem Konto hinzufügen.

Um Benutzer von der Domain-Liste zu Ihrem Konto hinzuzufügen, wählen Sie einen oder mehrere Benutzer aus und klicken Sie unten rechts auf der Seite auf die Schaltfläche „Zum Team hinzufügen“.

Add_by_Domain.gif

CSV-Upload

Wenn Sie viele Mitarbeiter zu Ihrem Lucidchart-Konto hinzufügen möchten, können Sie dies über unsere CSV-Import-Funktion rasch erledigen. Um Mitarbeiter über diese Methode hochzuladen, erstellen Sie eine Tabelle in untenstehendem Format und speichern Sie sie als .csv- Datei. Um diese Datei zu importieren, klicken Sie auf „Datei auswählen“, wählen Sie die gewünschte Liste aus und klicken Sie anschließen unten rechts auf der Seite auf die Schaltfläche „Zum Team hinzufügen“.

Um ein Beispiel-Dokument herunterzuladen, das Sie als Vorlage verwenden können, klicken Sie auf den Link „Beispiel-Datei herunterladen“.

Screen_Shot_2017-08-17_at_1.51.20_PM.png

CSV_Upload.gif

Ihr Lucidchart-Konto verfügt über eine übergeordnete Gruppe, die alle Benutzer des Kontos umfasst. Innerhalb dieser übergeordneten Gruppe können Sie Untergruppen erstellen, um Ihre Benutzer nach Abteilung, Region oder einem anderen Kriterium zu ordnen. Durch das Erstellen von Untergruppen erleichtern Sie die Benutzerverwaltung sowie das Teilen von Dateien zwischen den Benutzern Ihres Teams.

Gruppen erstellen

Um eine Untergruppe zu erstellen, klicken Sie rechts neben der übergeordneten Gruppe in Ihrem Benutzerbereich auf das Stift-Symbol. Daraufhin wird ein Pop-up-Menü mit den Optionen „Team umbenennen“ und „Gruppe erstellen“ angezeigt. Wählen Sie „Gruppe erstellen“ aus.

Create_a_group.gif

Zuweisen von Teammitgliedern zu Gruppen

Wenn Sie die Gruppe erstellt haben, können Sie ganz einfach Teammitglieder zu ihr hinzufügen. Klicken Sie hierzu auf die übergeordnete Gruppe, um zur übergeordneten Liste von Teammitgliedern auf Ihrem Konto zu gelangen. Setzen Sie ein Häkchen in die Kästchen links neben den Namen der Teammitglieder, die Sie zur Gruppe hinzufügen möchten und klicken Sie im Tab „Teams und Gruppen“ rechts auf dem Bildschirm auf „Bearbeiten“. Sie können anschließend die Teammitglieder zu der Gruppe hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche „+“ rechts neben dem Gruppennamen klicken. Die Gruppe wird unter „Aktuelle Gruppen“ angezeigt und Sie können mehrere Gruppen gleichzeitig hinzufügen. Klicken Sie auf „Bestätigen“.

Add_to_group.gif

Teilen mit Gruppen

Gruppenmitglieder können Dokumente mit jeder Gruppe teilen, der sie angehören. Alle Personen, die zu einer Gruppe hinzugefügt werden, haben Zugang zu allen Dokumenten und Formen, die zuvor mit der Gruppe geteilt wurden.

How_to_share_to_groups.gif

Zugriff auf geteilte Ordner / Dokumente

Mit Ihnen geteilte Ordner werden links auf Ihrer Dokumenten-Seite angezeigt und sind mit dem Symbol für geteilte Ordner gekennzeichnet. Screen_Shot_2017-08-17_at_2.09.25_PM.png

Sie können auf einzelne, mit Ihnen geteilte Dateien zugreifen, indem Sie unter Ihren Ordnern auf „Mit mir geteilt“ klicken.

Acces_shared_files_and_folders.gif

Ihr Lucidchart-Konto kann aus zwei verschiedenen Benutzer-Typen bestehen:

  • Lizenzierte Benutzer: Diese Benutzer können Dokumente erstellen, bearbeiten und teilen.
  • Benutzer mit Leserechten, aber ohne Schreibrechte: Diese Benutzer können mit ihnen geteilte Dokumente anzeigen und diese kommentieren. Sie können aber nicht selbst Dokumente erstellen, bearbeiten oder teilen. Sie können ohne zusätzliche Kosten so viele Benutzer mit reinen Leserechten zu Ihrem Konto hinzufügen, wie Sie möchten.

Hinweis: Viele Unternehmen nutzen diese Möglichkeit, um alle ihre Mitarbeiter auf Lucidchart hinzuzufügen. Sie nutzen die Plattform dann als Repository für aktuelle Prozesse und Diagramme.

Nach Benutzertypen filtern

Sie können rasch zwischen den Benutzertypen Ihres Kontos unterscheiden, indem Sie links in Ihrem Benutzerbereich auf das Dropdown-Menü „Alle Benutzer“ klicken und die gewünschte Ansicht auswählen. Sie haben folgende Ansichten zur Auswahl:

  • Alle Benutzer: Alle Benutzer, ungeachtet des Lizenztyps.
  • Lizenzierte Benutzer: Nur Benutzer mit einer Lucidchart-Lizenz.
  • Benutzer mit reinen Leserechten: Nur Benutzer ohne Lucidchart-Lizenz.
  • Ausstehende Einladungen: Zu dem Lucidchart-Konto Ihres Unternehmens eingeladene Personen, die diese Einladung noch nicht angenommen haben.
  • Lucidchart-Anträge: Benutzer mit reinen Leserechten, die eine Lucidchart-Lizenz beantragt haben.

    Filtering_users.gif

Benutzer löschen

Sie können einen Benutzer löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Benutzers klicken und „Benutzer löschen“ auswählen. Daraufhin erscheint ein Dialogfeld, in dem die Anzahl der von diesem Benutzer verwendeten Dokumente und der von ihm genutzte Speicherplatz angezeigt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Dateien auf eine andere Person in Ihrem Unternehmen zu übertragen, indem Sie eine E-Mail-Adresse in das Feld „Neuer Dokumenteneigentümer“ eintragen. Dieses Feld wird automatisch mit den aktuellen Benutzern Ihres Kontos vervollständigt.

Delete_user_and_transfer_files.gif

Lizenzierung

Als Administrator können Sie innerhalb Ihres Kontos ganz einfach Lizenzen an Benutzer neu zuweisen. Wählen Sie hierfür einen Benutzer aus, indem Sie auf dessen Namen klicken. Klicken Sie rechts auf dem Bildschirm neben „Lizenzen“ auf „Bearbeiten“. In dem Fenster, das daraufhin erscheint, gibt es unter „Lizenzen“ ein Kästchen neben „Lucidchart“. Markieren Sie es oder heben Sie die Markierung auf, um die Lizenz für den entsprechenden Benutzer hinzuzufügen oder zu entfernen. Wenn Sie die Lizenz dieses Benutzers entfernen, haben Sie die Möglichkeit, die Dateien des Benutzers auf eine andere Person in Ihrem Unternehmen zu übertragen. Tragen Sie hierzu eine E-Mail-Adresse in das Feld „Neuer Dokumenteneigentümer“ ein. Dieses Feld wird automatisch mit den aktuellen Benutzern Ihres Kontos vervollständigt.

Adding_Licenses.gif

Im Identitätsverwaltungsbereich innerhalb des Admin-Bereiches können Sie Ihre Sicherheitseinstellungen für Lucidchart so einstellen, dass Sie den Sicherheitseinstellungen Ihres Unternehmens entsprechen.

Screen_Shot_2017-08-17_at_2.27.38_PM.png

Anmeldeverfahren

Neben der traditionellen Anmeldung mit E-Mail-Adresse und Passwort lässt sich Lucidchart mit folgenden Single Sign-On (SSO)-Anwendungen integrieren.

  • SSO mit Google
  • Office 365
  • SAML (Sofern diese SSO-Methode nicht als Standard-Anmelde-Methode festgelegt wurde, können Benutzer sich über die SAML-API anmelden, können sich aber nicht per SAML über die Lucidchart-API anmelden.)

Sie können verschiedene Anmeldeverfahren aktivieren und deaktivieren, indem Sie im Tab „Benutzeranmeldung“ des Identitätsverwaltungsbereiches die entsprechenden Kästchen neben den einzelnen Methoden markieren bzw. diese Markierung aufheben. Wenn Sie mehr als eine Methode ausgewählt haben, können die Benutzer selbst über das gewünschte Anmeldeverfahren entscheiden, nachdem sie ihre E-Mail-Adresse auf der Lucidchart-Anmeldeseite eingegeben haben.

Types_of_SSOs.gif

Standard-Anmeldung

Im Tab „Benutzeranmeldung“ können Sie auch die Standard-Authentifizierungsmethode für Ihr Team festlegen. Dieses Anmeldeverfahren wird Benutzern dann immer angezeigt, wenn sie auf „weiter“ klicken oder die Eingabetaste drücken, nachdem sie ihre E-Mail-Adresse auf der Lucidchart-Anmeldeseite eingegeben haben.

Für das Lucidchart-Team wurde zum Beispiel Google SSO als Standard-Anmeldeverfahren festgelegt. Mitarbeiter können sich somit direkt über Google anmelden, wenn sie auf „weiter“ klicken oder die Eingabetaste drücken.

Default_SSO.gif

Benutzeranmeldung auf IP-Adressen auf der Whitelist beschränken

Wenn Sie möchten, dass ihre Mitarbeiter sich nur von bestimmten Orten aus auf Lucidchart anmelden können, markieren Sie dieses Kästchen und setzen Sie bestimmte IP-Adressen auf die Whitelist, indem Sie sie in das untenstehende Feld eingeben.

Hinweis: Diese Funktion verhindert nicht, dass sich Benutzer mit einer IP-Adresse, die auf der Whitelist steht, anmelden und anschließend zu einer IP-Adresse wechseln, die nicht auf der Whitelist steht.

CIDR-Notation: Für diese Funktion muss CIDR-Notation zur Kennzeichnung von IP-Spannen verwendet werden, z. B. 192.168.2.0/24.

Passwortregeln

Wenn Ihr Unternehmen eine Anmeldung mit E-Mail-Adresse und Passwort zulässt, können Sie die Einstellung in den Passwort-Richtlinien ändern, um die Sicherheit der Passwörter Ihrer Benutzer zu erhöhen.

Passwort zurücksetzen erzwingen

Wenn Sie diese Schaltfläche drücken, erzwingen Sie ein Zurücksetzen der Passwörter aller Mitglieder Ihres Unternehmens. Wenn sich anschließend ein Benutzer anmeldet, wird er dazu aufgefordert, sein Passwort zu ändern.

Festlegung einer Domain

Domain Lockdown ist eine Enterprise-Funktion, über die Sie die Sicherheitseinstellungen für die Benutzer auf Ihrer Domain kontrollieren können.

Wenn Sie Domain Lockdown aktivieren, werden Benutzer, die versuchen, sich für ein Lucidchart-Konto zu registrieren, darüber benachrichtigt, dass bereits ein Enterprise-Konto für Ihre Domain existiert. Sie werden weitergeleitet, um ihre Identität zu bestätigen. Sobald sie ihre Identität bestätigt haben, werden sie in das Lucidchart-Konto Ihres Unternehmens aufgenommen.

Die Funktion Domain Lockdown verhindert, dass Benutzer nicht autorisierte Teams außerhalb ihres Team-Kontos erstellen, und ermöglicht es Ihnen, Sicherheitsstandards für Ihr gesamtes Unternehmen festzulegen.

Domain_Lockdown.gif

Folgende Optionen stehen Ihnen für die Identitätsbestätigung Ihrer Benutzer zur Verfügung:

  • Bestätigungs-E-Mail: Der Benutzer erhält eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Wenn er auf den Link klickt, wird er zu Ihrem Lucidchart-Konto hinzugefügt.
  • SAML-Authentifizierung: Diese Option leitet Benutzer zur SAML-Instanz Ihres Unternehmens weiter. Wenn sie sich erfolgreich angemeldet haben, werden sie zu Ihrem Konto hinzugefügt.
  • Google SSO-Authentifizierung: Bei dieser Option werden Benutzer zur Authentifizierung über Google SSO weitergeleitet. Wenn sie sich erfolgreich angemeldet haben, werden sie zu Ihrem Lucidchart-Konto hinzugefügt.
  • Office 365 SSO-Authentifizierung: Bei dieser Option werden Benutzer zur Authentifizierung mit Ihren Office 365 Anmeldedaten weitergeleitet. Wenn sie sich erfolgreich angemeldet haben, werden sie zu Ihrem Lucidchart-Konto hinzugefügt.
  • Weiterleitung zu einer benutzerdefinierten Authentifizierungs-URL: Bei dieser Option können Benutzer über eine Authentifizierungs-URL zu einem anderen SSO-Anbieter weitergeleitet werden.

Hinweis: Aufgrund der Sicherheitsanforderungen von Domain Lockdown müssen Sie auf den Link „Support kontaktieren“ klicken und ein Antragsformular ausfüllen.

Im Lizenzbereich können Sie die Lizenzeinstellungen Ihres Kontos so anpassen, dass Sie das Wachstum Ihres Kontos optimal steuern können. Sie können festlegen, dass Ihr Konto organisch wachsen soll, oder aber verlangen, dass jede Lizenzanfrage geprüft wird.

Screen_Shot_2017-08-17_at_2.32.17_PM.png

  • Wenn ein neuer Benutzer zu einem Team hinzukommt: Wählen Sie „Lizenz automatisch erteilen“ aus, um jedem Benutzer, der zu Ihrem Team hinzukommt, automatisch eine Lizenz zu gewähren. Dies gilt für Benutzer, die Sie manuell hinzugefügt haben, ebenso wie für Benutzer, die über Domain Lockdown hinzugefügt wurden.
  • Wenn ein Benutzer eine Lizenz beantragt: Wählen Sie „Lizenz automatisch erteilen“ aus, um Benutzern, die eine Lizenz beantragen, diese sofort zu gewähren.
  • Wenn keine weiteren Lizenzen verfügbar sind: Wählen Sie „Team automatisch vergrößern“ aus, damit Ihr Konto organisch wachsen kann und Sie sich nicht für jede Lizenzerhöhung an Lucidchart wenden müssen. Wenn diese Funktion aktiviert ist, erhöht sich Ihr Lizenzvolumen in Zehnerschritten.
  • Erlauben Sie Nicht-Administratoren, neue Benutzer zum Team einzuladen: Wählen Sie eine Option aus dieser Liste aus, um zu kontrollieren, ob Nicht-Administratoren neue Benutzer zu Ihrem Team einladen können. Indem Sie Nicht-Administratoren gestatten, neue Benutzer hinzuzufügen, können Sie dafür sorgen, dass Mitglieder Ihres Teams Dokumente mit allen Personen teilen können.

Lucidchart-Lizenzantrags-Dialog personalisieren

Custom_License_Dialogue__1_.gif

Wenn Sie Ihren Lizenzantragsprozess individuell gestalten möchten, markieren Sie das Kästchen neben „Benutzerdefinierten Dialog aktivieren“. Sie können anschließend folgende Felder bearbeiten:

  • Benutzerdefinierter Dialog: Wenn Sie möchten, dass neuen Benutzern eine benutzerdefinierte Nachricht angezeigt wird, können Sie diese hier eingeben.
  • Beschriftung der Dialog-Schaltfläche: Wenn Sie den Text auf der Schaltfläche zur Lizenzbeantragung bearbeiten möchten, können Sie dies hier tun.
  • URL der Dialog-Schaltfläche: Wenn Sie einen http-, https-, oder mailto-Link hinzufügen möchten, können Sie dies hier tun.

Hier finden Sie ein Beispiel für einen mailto-Link, über den der Benutzer einen Lizenzantrag automatisch in seiner Standard-E-Mail-Anwendung ausfüllen kann:

mailto:arick@lucidchart.com?subject=Lucidchart License Request&&cc=DanielK@lucidchart.com&body=Hi Arick, ich habe eine Lizenz beantragt, damit ich ...(bitte Anwendungsfall angeben).

Mailto__1_.gif

Benachrichtigungen

Wenn Ihr Unternehmen größer ist und Sie befürchten, jeden Tag mit einer Fülle von Lizenzanfragen per E-Mail überschwemmt zu werden, können Sie im Tab „Benachrichtigungen“ statt sofortiger Benachrichtigungen die Option „Eine wöchentliche Übersicht über alle Lizenzanfragen erhalten“ auswählen.

Lucidchart weiß, dass jedes Unternehmen unterschiedliche Sicherheitsanforderungen in Bezug auf seine Diagramme hat. Lucidchart bietet viele verschiedene Teilungsoptionen. So können Sie die Teilungseinstellungen Ihres Teams an Ihre Sicherheitsbedürfnisse anpassen. Diese Änderungen können Sie im Zusammenarbeits-Bereich vornehmen.

Screen_Shot_2017-08-17_at_2.35.37_PM.png

Vom Produkt aus auf Google Hangouts zugreifen

Im Tab „Grundeinstellungen“ des Zusammenarbeits-Bereiches können Sie Google Hangouts für die Lucidchart-Instanz Ihres Teams aktivieren, wenn Ihr Unternehmen über eine Google-Integration verfügt. Wenn diese Funktion aktiviert ist, kann ein Benutzer, der gerade ein Dokument bearbeitet, einen Hangout mit allen anderen Benutzern, die gerade das gleiche Dokument bearbeiten, erstellen. Hierzu muss er einfach nur auf das Chat-Symbol unten auf dem Dock klicken.

Access_Google_Hangouts.gif

Auf Bilder zugreifen, die von anderen Teammitgliedern hochgeladen wurden

Wählen Sie diese Option aus, um dem gesamten Team Zugriff auf Bilder, die von Teammitgliedern hochgeladen wurden, zu geben. Wenn ein Teammitglied ein Bild hochlädt, können andere Benutzer auf dieses Bild zugreifen, indem Sie oben links auf der Arbeitsfläche auf das Bildsymbol klicken und „Bildmanager“ auswählen. Hier können die Benutzer auch alle Bilder sehen, die bisher von ihren Teamkollegen hochgeladen wurden.

Access_Files_Uploaded_by_other_team_memebers.gif

Mit dem gesamten Team teilen

Über diese Funktion können Benutzer Dokumente mit der übergeordneten Organisation teilen. Sie müssen hierzu einfach nur auf „Teilen“ klicken und anschließend den Namen des Unternehmens eingeben. Wenn sie auf „Senden“ klicken, wird das Dokument mit dem gesamten Unternehmen geteilt.

Share_with_entire_team.gif

Dokumente in den sozialen Netzwerken teilen (Facebook, Twitter usw.)

Im Tab „Erweitert“ des Zusammenarbeits-Bereiches können Sie das Teilen von Dokumenten auf sozialen Netzwerken über Ihr Konto aktivieren. So können Benutzer ihre Diagramme auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter veröffentlichen. Hierfür müssen die Benutzer einfach oben rechts im Editor auf „Teilen“ klicken. Anschließend müssen sie den blauen Link „Erweitert“ auswählen und zum Tab „Social“ gehen. Hier finden die Benutzer dann Links zu verschiedenen Social-Media-Websites.

Social_Media_Sharing.gif

Dokumente auf Webseiten veröffentlichen

Durch die Aktivierung dieser Funktion gestatten Sie Benutzern, Dokumente auf Websites zu veröffentlichen. Hierfür müssen Benutzer einfach dem Pfad Teilen > Erweitert > Einbetten folgen und anschließend den Basis-HTML-Code im Textfeld markieren und von dort kopieren. Diesen Code können sie anschließend in den Code der Website Ihres Unternehmens einbetten und das Lucidchart-Diagramm auf Ihrer Website anzeigen lassen.

Das Diagramm wird anschließend in einer Lucidchart-Rich-View angezeigt. Über diese Einstellung können Benutzer zwischen Seiten hin- und herwechseln, heranzoomen und wieder herauszoomen und in dem Dokument enthaltenen Aktionslinks folgen.

Embed_Share_option.gif

Embed_in_a_webpage.gif

Zugriffslinks zum öffentlichen Teilen von Dokumenten generieren

Wählen Sie diese Option aus, um Benutzern in Ihrem Team die Möglichkeit zu geben, schreibgeschützte Dokumentenversionen mit Personen außerhalb Ihres Lucidchart-Kontos zu teilen.

Benutzer Ihres Kontos können über den Pfad Teilen > Erweitert > Veröffentlichen veröffentlichte URLs auf Dokumenten teilen. Auf der Seite „Veröffentlichen“ müssen sie sicherstellen, dass in dem grauen Dropdown-Feld die Option „vollständiges Dokument (URL)“ ausgewählt ist. Sie können das Kästchen neben „Passwort verlangen“ markieren, um ein Passwort für den Link zu erstellen. Anschließend müssen sie das blaue Kästchen „Link erzeugen“ anklicken, um die URL zu erstellen. Von dort aus wird der blaue Kettenlink einen teilbaren Link für das Dokument erzeugen und der blaue Text „URL“ wird den Benutzer zu einer schreibgeschützten Version des Dokumentes bringen.

Publish_URL.gif

Eine Einladung in ein anderes Team annehmen und Ihr Team verlassen

Wenn diese Option ausgewählt ist, können Benutzer eine Einladung dazu akzeptieren, das Lucidchart-Konto Ihres Unternehmens zu verlassen und dem eines anderen Unternehmens beizutreten.

Allow_users_to_accept_invite_to_join_another_team.png

Allow_users_to_accept_invites_2.png

Standardvorlagen verwenden (anstatt nur Team- und eigene Vorlagen)

Wenn diese Option ausgewählt ist, können Benutzer die von Lucidchart bereitgestellten Standardvorlagen nutzen. Andernfalls können Benutzer lediglich auf ihre eigenen Vorlagen sowie zuvor erstellte Vorlagen zugreifen.

Standard_Templates.png

Personal_Templates_only.png

Bing-Bilder- und Iconfinder-Suche aktivieren

Lucidchart bietet zwar eine solide Formenbibliothek mit vielen Formen zur Auswahl an, doch es kann sein, dass nicht absolut alle Formen, die Sie sich wünschen, enthalten sind. Um Ihnen bei der Suche nach Formen zu helfen, bietet Lucidchart Ihnen die Möglichkeit, über Bing und Iconfinder weitere Formen ausfindig zu machen.

Benutzer können auf die Suchfunktion von Lucidchart zugreifen, indem sie links oben im Editor auf die Lupe klicken. Sie können dann in unserer Formenbibliothek, auf Bing oder auf Iconfinder nach Formen und Bildern suchen.

Enable_Bing_and_Iconfinder.gif

Domain-Einschränkungen

Je nachdem, wie vertraulich Ihre Informationen sind, kann es sinnvoll für Sie sein, das Teilen in Ihrem Team auf bestimmte Domains zu beschränken.

  • Teilen nicht nach Domains einschränken: Wenn diese Option ausgewählt ist, können Benutzer Daten mit Benutzern auf jeder beliebigen Domain teilen.
  • Teammitglieder warnen, die Dokumente mit E-Mail-Adressen auf ungenehmigten Domains teilen: Wenn diese Option ausgewählt ist, wird Benutzern, die versuchen, ein Dokument mit Domains, die nicht auf der Whitelist stehen, zu teilen, eine Warnmeldung gesendet.

    Domain_Warning.png
  • Teilen auf bestimmte Domains beschränken: Wenn diese Option ausgewählt ist, können Benutzer Daten nur mit Benutzern auf Domains, die auf der Whitelist stehen, teilen. Wenn ein Benutzer versucht, Dokumente mit Domains außerhalb der Whitelist zu teilen, wird er darüber benachrichtigt, dass er hierzu nicht berechtigt ist.

    Domain_Restriction.png

Hinweis: Wenn Sie Domain-Beschränkungen auswählen, achten Sie darauf, die zugelassenen Domains auf die Whitelist zu setzen. Wenn Sie dies nicht tun, werden alle Benutzer beim Versuch, ein Dokument zu teilen, jedes Mal gewarnt und unterliegen Einschränkungen.

Teamressourcen

In diesem Tab können Sie spezielle Markenschriftarten für Ihr Team hochladen.

Team_Assets.gif



Verwandte Artikel
Kontofunktion „Auto-Upgrade“
Team-Lizenzeinstellungen
Lucidchart und SAML
Confluence-Integrationen