Mit Lucidchart Klassendiagramme in Bitbucket Cloud erstellen

Mit Lucidchart können Sie jetzt automatisch Klassendiagramme von Ihren Bitbucket-Repositorys aus erstellen.

Das Lernen einer neuen Code-Basis hat bisher oft dazu geführt, dass Entwickler zwischen Dateien und tausenden Textzeilen hin- und herspringen mussten. Klassendiagramme machen diesen Prozess viel effizienter. Sie bieten einen Überblick über das Softwaredesign und Entwickler können sie leicht scannen und schnell deuten. Doch niemand hat Zeit, solche komplexen Diagramme zu erstellen oder zu pflegen.

Mit dem Add-on „Class Diagrams by Lucidchart“ für Bitbucket Cloud können Benutzer schnell UML-Klassendiagramme aus einem Code-Repository erstellen. Diese Diagramme können aktualisiert werden, sobald Sie Ihren Code aktualisieren. Sie können sogar auf Teile des Klassendiagramms klicken, um zu einem bestimmten Abschnitt Ihres Repository zu springen.

Unsere Integration unterstützt derzeit die folgenden Programmiersprachen:

  • C++
  • C#
  • Java
  • ObjectiveC
  • OCaml
  • Pascal
  • PHP
  • Python
  • Ruby

Halten Sie sich an diese Schritte, um das Lucidchart-Add-on bei Bitbucket zu installieren:

  1. Gehen Sie unten links zu Ihrem Profil in Bitbucket.
  2. Klicken Sie auf „Integrations“ (Integrationen).
  3. Suchen Sie nach der Lucidchart-Integration, die „Class Diagrams by Lucidchart“ (Klassendiagramme von Lucidchart) heißt.
  4. Nachdem Sie die Integration installiert haben, rufen Sie ein Repository auf.
  5. Klicken Sie auf die Option „Class Diagrams“ (Klassendiagramme) links auf Ihrer Seite.

    Klassendiagrammseite null
  6. Klicken Sie auf „Generate class diagram“ (Klassendiagramm generieren). Aktualisieren Sie Ihre Seite und Ihr UML-Klassendiagramm wird auf der Seite eingebettet.

Das sehen Sie nach Generierung Ihres Klassendiagramms:

hochgeladenes Klassendiagramm

Klicken Sie auf den Bleistift unten links in Ihrer Ansicht, um Ihr Diagramm zu bearbeiten. Diese Änderungen werden nur für die Kopie Ihres Dokuments übernommen, nicht für das Originaldokument, das mit Ihrem Repository verknüpft ist.

bearbeiten Sie Ihr Diagramm

Um Änderungen zu speichern, die Sie an Ihrem Diagramm vorgenommen haben, klicken Sie auf „Update diagram“ (Diagramm aktualisieren). Sie können auch auf die Schaltfläche „Delete your diagram“ (Diagramm löschen) daneben klicken.



aktualisieren oder löschen Sie Ihr Diagramm

Die verschiedenen Teile des Klassendiagramms werden mit den verschiedenen Teilen Ihres Repository in Bitbucket verknüpft. Wenn Sie auf einen der Links klicken, werden Sie zum Bitbucket-Repository für das entsprechende Element weitergeleitet.

Nahaufnahme eines Klassendiagramms

Um Ihr Code-Repository zu sehen, klicken Sie links in Ihrer Ansicht im Menü auf „Source“ (Quelle).

Code-Repository



Verwandte Artikel
UML-Sequenz-Markup
Entity-Relationship-Diagramme
Lucidchart-Diagramme mit Daten aus Tabellen verknüpfen
Abhängige Formatierung und Symbolsätze