Lucidchart-Diagramme mit Daten aus Tabellen verknüpfen

Mit unserer Funktion zur Datenverknüpfung können Sie Lucidchart-Diagramme mit Live-Daten von Google Tabellen verknüpfen. Ihre Formdaten werden automatisch aktualisiert, wenn in Google Tabellen Änderungen vorgenommen werden. Dadurch können Sie Ihre Prozesse in Echtzeit darstellen.

Diese Funktion ist nur für Pro-, Team- und Enterprise-Konten verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Preisinformationen oder kontaktieren Sie unser Vertriebsteam.

  1. Within a Lucidchart document, click "File" in the top left corner of your screen, and select "Import Data."

    file_import_data.png

    You can also click on the database icon in the Dock on the right side of your screen, and then on the blue "Link Data" button that appears on the bottom.

    Screen_Shot_2017-07-07_at_3.44.02_PM.png

    The following window should appear at the bottom of your screen:

    Screen_Shot_2017-07-06_at_2.35.22_PM.png
  2. If you have not already given Lucidchart permission to access your Google Sheets documents, a window will pop up asking you to do so. Click "Authenticate" and then "Allow" in the following window.

    Pop-up-Fenster
  3. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie gefragt werden, was für eine Tabelle Sie importieren möchten, Klicken Sie auf „Google Tabellen“ und wählen Sie dann „Importieren“. Sie können auch auswählen, ob Zeile 1 Ihrer Tabelle Ihre Überschriftszeile oder eine Datenzeile sein soll. Setzen Sie dazu ein Häkchen bzw. entfernen Sie es im entsprechenden Kästchen unten im Fenster.

    what_kind_of_spreadsheet_do_you_want_to_import_.png

    Hinweis: Sie können auch eine .csv-Datei importieren und mit Ihrem Diagramm verknüpfen, allerdings sind diese Daten nicht dynamisch.
  4. Select the Google Sheet that you would like to link to your Lucidchart document.

    pick_which_sheet_to_link.png
  5. Select which tab of your selected document you want to link and click "Import."

    select_the_tab_of_the_sheet_to_import.png
Ihre Daten sind jetzt mit Lucidchart verknüpft! Ihre importierten Daten erscheinen auf Ihrem Bildschirm rechts unten.

Hinweis: Ihr Lucidchart-Datensatz aktualisiert sich in regelmäßigen Abständen, damit Änderungen in Google Tabellen sichtbar werden. Wenn Sie die Änderungen nicht sofort sehen können, klicken Sie zum Synchronisieren auf diese Schaltfläche.Screen_Shot_2017-01-18_at_2.00.05_PM.png

To manage your data sets, click on the upside-down triangle next to the name of your active linked sheet and a list of all of your linked sheets will appear.

Screen_Shot_2017-07-07_at_3.53.49_PM.png

Screen_Shot_2017-07-07_at_3.53.57_PM.png

Verknüpfen Sie ganz einfach eine neue Tabelle mit Ihrem Dokument, indem Sie auf „+ Datensatz“ klicken.

If you want to manage a data set that is already linked, right-click on the sheet’s name or click on the three dots that appear when you hover over it. A window will pop up inviting you to refresh, replace, or delete the data set. If you replace your data set with another one, your shape and page data will automatically update with the data from the new sheet.

Screen_Shot_2017-07-07_at_3.54.08_PM.png

Nachdem Ihr Datensatz nun mit Ihrem Dokument verknüpft ist, können Sie Teile davon Formen in Lucidchart zuordnen. Dies ist auf verschiedene Arten möglich.

Option 1

  1. Ziehen Sie eine neue Form auf die Arbeitsfläche ODER wählen Sie eine bestehende Form aus, der Sie Daten zuweisen möchten.
  2. Drag a row or cell from your data set onto the shape OR onto the shape data panel, which will appear above your sheet data when a shape is selected. The dragged data will automatically be assigned to the shape.

    drag_sheet_data_onto_shape_or_into_panel.gif

Option 2

  1. Ziehen Sie eine Zeile oder eine Zelle aus Ihrem Datensatz und legen Sie die Platzhalterform irgendwo auf Ihrer Arbeitsfläche ab.
  2. Wenn Sie Ihren Cursor loslassen, erscheint ein Dropdown-Menü, in dem Sie zwischen „Standard“, „Flussdiagramm“ und „Formen“ wählen können. Wählen Sie Ihre gewünschte Form aus und sehen Sie sich die darin angezeigten Daten an.

    drag_data_onto_canvas.gif

    Hinweis: Die blauen Klammern, die um den Text erscheinen, wenn Sie mit dem Mauszeiger über eine Form fahren, bedeuten, dass die Form dynamische Daten enthält.

Option 3

  1. Wählen Sie die Form aus, in die Sie Daten einfügen möchten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „+“ oben rechts im Formdatenmenü und fügen Sie ein neues Feld für Formdaten hinzu.
  3. Geben Sie in die Spalte „Beschriftung“ eine Benennung für das Feld ein.
  4. In the "Value" column, link the field to a cell in your data set by typing "=" and then the reference to the cell, e.g. "A2" or "B4." Hit your "Enter" key and the reference will be replaced by the value from the referenced cell.

    manually_adding_a_reference.gif

Ihre Daten sollten jetzt mit Ihrer Form verknüpft sein! Die Daten wurden erfolgreich in die Form übertragen, wenn Sie die Form auswählen und die Daten im Datenfeld erscheinen.

After assigning data to a shape, you can save the linked shape to your custom shape library by right-clicking on the shape and then selecting "Add to Custom Shape Library" from the menu that appears. If you have more than one saved library, you can go on to select which one to add your shape to.

Screen_Shot_2017-07-06_at_2.59.43_PM.png

You can also assign data to an entire page of your document. To do so, select a row or cell and drag it up to the data panel.

assign_page_data.gif

Hinweis: Wenn Sie eine neue Seite in Ihrem Dokument erstellen, werden die Daten nur dann dieser neuen Seite zugewiesen, wenn Sie diesen Vorgang wiederholen.

Nachdem Sie einer Form Daten zugewiesen haben, können Sie die Daten mit dem Befehl {{this.Label}} aufrufen und von Ihrer Form darstellen lassen. Wenn Sie zum Beispiel die Daten aus Zelle A6 Ihrer Tabelle in der Form anzeigen lassen möchten, würden Sie „{{this.Creature}}“ in die Form eintippen.

While {{this.Label}} returns the value associated with a label, {{this.Label.label}} returns the label. So while {{this.Creature}} returns "Wildcat," {{this.Creature.label}} returns "Creature."

data_wildcat_row.png call_data_not_yet_changed.png creature_wildcat.png

Um Daten aufzurufen, die einer Seite Ihres Dokuments zugewiesen sind, nutzen Sie die Befehle {{page.Label}} oder {{page.Label.label}}. Sie können sie überall auf Ihrer Seite eingeben, um auf Seitendaten zuzugreifen, auch in Formen und Textfeldern.

You can also insert a label or value as text into a selected shape by clicking the "+T" icon that appears next to a label or value when you hover over it in your shape data panel. If you click on this icon when a shape is not selected, a new text box with the corresponding text will appear on your canvas.

add_text_to_shape_or_to_canvas.gif

Hinweis: Wie bereits erwähnt bedeuten die blauen Klammern, die um den Text erscheinen, wenn Sie mit dem Mauszeiger über eine Form fahren, dass die Form dynamische Daten enthält.

To edit the label or value of data in your data panel, simply click on the text and type over it.

edit_shape_data_text.png

To add a new field or delete or move an existing one, right-click on a label or value or click on the three dots that appear when you hover over it. Select your desired action from the window that appears.

shape_data_options__Top_.png

If you try to add data to a shape or page that already has data with the same label names, a dialogue will appear on your screen asking whether you want to replace the existing data with the new data or keep both sets of data assigned to the shape or page. If you choose the latter option, the label names of the new data will each be appended with a “2.”

keep_or_replace.png

If you add fill color to a cell, column, or row of data in your linked Google Sheet, the color will automatically display in your Lucidchart data set as well as in the data panel. If you do not see the color right away, click the refresh button to sync.Screen_Shot_2017-01-18_at_2.00.05_PM.png

Screen_Shot_2017-07-06_at_3.47.06_PM.png

Screen_Shot_2017-07-06_at_3.47.21_PM.png

To display the fill color associated with a piece of your data on the canvas, click on the three dots that appear when you hover over a label or value box in the data panel. Scroll to the bottom of the drop-down menu that appears, and click on "Apply Imported Fill Color." Your fill color should appear on the selected shape, or on the background of your canvas if you are working with page data.

add_color_to_shape.gif

Wenn Sie ein verknüpftes Diagramm mit anderen Lucidchart-Nutzern teilen, haben diese Zugriff auf die verknüpfte Datentabelle. Sie können verhindern, dass sie Zugriff darauf erhalten, indem Sie die verknüpfte Tabelle mit den unter „Verlinkte Tabellen verwalten“ beschriebenen Schritten aus Ihrem Dokument löschen, bevor Sie es teilen. Ihre Datenwerte und Ihr eingefügter Text bleiben dabei erhalten.

To export your linked data as a CSV file, go to “File” and then click “Download As.”

file_download_as.png

In the pop-up window that appears, select “CSV of Shape Data” as your format, and then hit “Download.” The exported data will include shape name, shape library, text fields, and data.

download_CSV.png

Nachdem Ihre Daten mit Ihrem Diagramm verknüpft wurden, können Sie Ihre verknüpften Daten mit folgenden Schritten grafisch darstellen.

  1. Open the data panel and click on the graph icon.

    graph_icon.png
  2. In the window that pops up, provide a title for your graph and then select your desired graph type. We currently offer line graphs and vertical bar graphs (column graphs).

    customize_graph_info.png
  3. Geben Sie im Abschnitt „Wertebereich“ den Bereich Ihrer Daten ein. Bei folgendem Datensatz würden Sie beispielsweise B2:C4 eingeben, um die Nachfrage für jedes Geschäft anzuzeigen.

    example_data_sheet.png

    Wenn Sie Ihren Datenbereich eingegeben haben, klicken Sie auf „Weiter“.
  4. Auf der nächsten Dialogseite werden Sie dazu aufgefordert, die Spalten oder Zeilen zu wählen, in denen Ihre X- und Y-Achsenbeschriftungen erscheinen sollen. Im folgenden Beispiel würden Sie Spalte „A“ auswählen, um die Namen der Geschäfte auf der X-Achse anzuzeigen. Wenn Sie „A“ und „B“ als Beschriftungen für die Y-Achse bzw. als Legendenbeschriftungen für jeden Balken anzeigen möchten, wählen Sie hier Zeile „1“.

    choose_labels_for_your_graph.png

    Fügen Sie Ihren Achsen Untertitel hinzu (wenn Sie möchten) und klicken Sie auf „Weiter“.
  5. Auf der letzten Seite im Dialogfeld können Sie die Achsenskalierung und/oder das Farbschema anpassen.

    add_scale_and_color_to_your_graph.png

    Wir wählen automatisch eine Skalierung für Ihre Y-Achse, die sich am besten für Ihre Daten eignet. Aber wenn Sie eine bestimmte Skalierung verwenden möchten (z. B. 0 bis 100), können Sie diese hier eingeben.

    Sie können aus drei Farbschemen wählen:

    graph_color_options.png

    Nachdem Sie ein Farbschema für Ihre Balken bzw. Linien gewählt haben, können Sie die Hauptfarbe festlegen. Dies ist die Farbe der ersten Linie bzw. des ersten Balkens in Ihrem Diagramm.

  6. Klicken Sie auf „Ende“, dann erstellen wir ein Diagramm für Sie!

    Das Diagramm verhält sich genau wie jede andere Lucidchart-Form. Sie können es drehen, die Hintergrundfarbe ändern, die Transparenz anpassen usw. Außerdem werden Änderungen an Ihren verknüpften Daten automatisch ins Diagramm übernommen!