In Confluence Gliffy-Dateien in Lucidchart-Dateien konvertieren

Jede Gliffy-Datei, die Sie in eine Confluence-Seite einfügen oder als Anhang einer Seite hinzufügen, kann innerhalb von Confluence in eine Lucidchart-Datei konvertiert werden. Wählen Sie unten Ihre Instanz aus, um nähere Informationen zu diesem Vorgang zu erhalten.

Integrating with Confluence is only available to Team and Enterprise users. To upgrade, visit our pricing page.

Seitenkonvertierung:

Wenn Sie in Confluence eine bestimmte Seite aufgerufen haben, können Sie mit den folgenden Schritten Gliffy-Makros in Lucidchart-Makros konvertieren:

  1. Gehen Sie im Seitenansicht-Modus auf das Punktemenü rechts oben auf der Seite.
  2. Klicken Sie auf „Gliffy-Diagramme konvertieren“.

    Gliffy konvertieren
  3. Sie werden zum Bildschirm „Gliffy-Diagramme konvertieren“ weitergeleitet und anschließend zurück zur Confluence-Seite, sobald die Konvertierung abgeschlossen ist.

Massenkonvertierung:

Wenn Sie alle Gliffy-Diagramme innerhalb eines Bereichs in Confluence auf einmal in Lucidchart-Diagramme konvertieren möchten, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf der Seite oben rechts in Confluence.
  2. Klicken Sie auf „Add-ons“ und klappen Sie das Lucidchart-Plugin auf.
  3. Gehen Sie auf „Konfigurieren“.
  4. Klicken Sie auf der linken Seite auf den Tab „Gliffy-Massenkonvertierung“.
  5. Klicken Sie auf die Schaltlfäche „Aktualisieren“, damit Confluence nach Gliffy-Diagrammen durchsucht wird, die noch nicht in Lucidchart-Diagramme konvertiert wurden.
  6. Klicken Sie auf „Konvertieren“, um automatisch alle Gliffy-Diagramme in Lucidchart-Diagramme im jeweiligen Bereich zu konvertieren.

Hinweise zur Konvertierung:

  • Es werden nur die an die aktuelle Seite angehängten und in diese eingefügten (Verweis durch Gliffy-Makros) Gliffy-Diagramme konvertiert.
  • Wenn ein Gliffy-Makro auf eine bestimmte Version verweist, ist dies die Version, die konvertiert wird.
  • Beim ersten Laden der konvertierten Diagramme durch den Viewer wird kein Lade-Vorschaubild angezeigt, die konvertierten Diagramme werden jedoch über dieselbe Größe verfügen wie das ursprüngliche Gliffy-Diagramm. Sobald der Ladevorgang jedoch abgeschlossen wurde, erstellt der Viewer ein Miniaturbild und speichert es in einer neuen Version des Anhangs.
  • GIF-Bilder aus Gliffy-Diagrammen werden nicht konvertiert.
  • Um ein Gliffy-Diagramm wiederherzustellen, gehen Sie rechts oben auf das Punktemenü des Tools und wählen „Seitenverlauf“ aus. Wählen Sie eine Version der Confluence-Seite, wie sie vor der Konvertierung bestand, und stellen Sie diese Version wieder her. Nach der Wiederherstellung sollte Ihnen das Makro wieder als Gliffy-Diagramm angezeigt werden.
  1. Klicken Sie auf das Büroklammer-Schaltfläche „Anhänge“, um auf die Anhänge der Confluence-Seite zuzugreifen.

    Gliffy-Konvertierung – Anhang
  2. Wählen Sie „Alle herunterladen“ aus, um die Anhänge der Seite herunterzuladen.

    Gliffy-Konvertierung Gliffy herunterladen
  3. Wählen Sie im Bearbeitungsmenü „Einfügen“ > „Lucidchart“ aus, um ein Lucidchart-Diagramm in die Seite einzufügen.

    Gliffy-Konvertierung LC-Diagramm.png hinzufügen
  4. Klicken Sie im Lucidchart-Makro auf „Importieren“ und dann auf „Gliffy importieren“.

    Gliffy-Konvertierung LC importieren
  5. Wählen Sie eine Gliffy-Datei zum Hochladen aus.

    Gliffy-Konvertierung Gliffy auswählen
  6. Klicken Sie auf den blauen Dokumentennamen, um das Diagramm mit Lucidchart zu öffnen.

    Erfolgreiche Gliffy-Konvertierung
  7. Nehmen Sie alle notwendigen Änderungen an dem Lucidchart-Diagramm vor. Sobald der Bearbeitungsvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Speichern und schließen“, um das Lucidchart-Diagramm zu speichern.

    Gliffy-Konvertierung LC speichern und schließen
  8. Wählen Sie das Lucidchart-Diagramm aus dem Dialogfenster aus und klicken Sie auf „Einfügen“, um das Diagramm in Ihre Confluence-Seite einzufügen.

    Gliffy-Konvertierung LC einfügen
  9. Speichern Sie Ihre Confluence-Seite.

    Gliffy-Konvertierung Confluence speichern

Lucidchart erlaubt es Nutzern nun, alle Gliffy-Diagramme und -Makros einer Seite oder innerhalb eines Bereichs automatisch in Lucidchart-Makros zu konvertieren.

Seitenkonvertierung:

  1. Öffnen Sie eine Confluence-Seite mit Gliffy-Diagrammen.
  2. Klicken Sie auf das Punktemenü auf der Seite oben rechts. Das Menü sollte die Option „Diagramme in Lucidchart konvertieren“ enthalten. Diese Option ist in folgenden Fällen NICHT verfügbar:
    • Die Seite enthält keine Gliffy-Diagramme.
    • Der aktuelle Benutzer hat keine Berechtigung, die Seite zu bearbeiten.
    • Das Lucidchart-Add-on hat keine Lizenz oder die Lizenz ist nicht mehr gültig.

      Lucidchart-Add-on

Massenkonvertierung:

Wenn Sie alle Gliffy-Diagramme in einem bestimmten Bereich von Confluence in Lucidchart-Diagramme konvertieren möchten, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

  1. Wählen Sie das Zahnradsymbol auf der Seite oben rechts in Confluence aus.
  2. Klicken Sie auf „Add-ons“ und klappen Sie das Lucidchart-Plugin auf.
  3. Gehen Sie auf „Konfigurieren“.
  4. Klicken Sie auf der Konfigurationsseite auf den Tab für den Gliffy-Massenimport.
  5. Klicken Sie auf die Schaltlfäche „Aktualisieren“, damit Confluence nach Gliffy-Diagrammen durchsucht wird, die noch nicht in Lucidchart-Diagramme konvertiert wurden.
  6. Klicken Sie auf „Konvertieren“, um automatisch alle Gliffy-Diagramme in Lucidchart-Diagramme im jeweiligen Bereich zu konvertieren.

Hinweise zur Konvertierung:

  • Es werden nur die an die aktuelle Seite angehängten und in diese eingefügten (Verweis durch Gliffy-Makros) Gliffy-Diagramme konvertiert.
  • Wenn ein Gliffy-Makro auf eine bestimmte Version verweist, ist dies die Version, die konvertiert wird.
  • Beim ersten Laden der konvertierten Diagramme durch den Viewer wird kein Lade-Vorschaubild angezeigt werden, die konvertierten Diagramme werden jedoch über dieselbe Größe verfügen wie das ursprüngliche Gliffy-Diagramm. Sobald der Ladevorgang jedoch abgeschlossen ist, erstellt der Viewer ein Miniaturbild und speichert es in einer neuen Version des Anhangs.
  • GIF-Bilder aus Gliffy-Diagrammen werden nicht konvertiert.
  • Um ein Gliffy-Diagramm wieder herzustellen, gehen Sie auf das Punktemenü „Tools“ auf der Seite und wählen Sie „Seitenverlauf“ aus. Wählen Sie eine Version der Confluence-Seite, wie sie vor der Konvertierung bestand, und stellen Sie diese Version wieder her. Nach der Wiederherstellung sollte Ihnen das Makro wieder als Gliffy-Diagramm angezeigt werden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich